bbs le mans design felgen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bbs le mans design felgen

      hab mal ne frage wegen den felgen wollte mir nun neue felgen kaufen. haben die maße 8,5j mal 19 zoll 215mm aber ein lockreis von 5mal112 und et45 nun muss ich mir ja lochkreisadapter zulegen von 5mal 112 auf 5mal 100 und mit einer distanz von 15mm reicht das denn ohne das ich was bördeln oder ziehen muss ?

      in moment fahre ich das originale sportfahrwerk von radnabenmitte bis kotflügelkante 33,5 cm später wird ein gewindefahrwerk oder airride einzug halten .
      zu den felgen gibt es ein gutachten von originalen bbs le mans aber leider in der et35 . ich dachte mir wenn ich mir denn die lochkreisadapter holen muss und die et von 45 auf 35 mache müsste des doch eintragbar sein beim tüv oder ?
      ich war ebn mein freundlichen ich habe ihm die sache geschildert er meinte denn wenn mein auto nicht im gutachten drinsteht wird des nix egal ob lochkreisadapter oder nicht aber sagen wir mal mein auto steht bei dem gutachten was beiliegt mit der et35 drin würde ich denn die felgen ohne probleme eingetragen bekommen oder gibs da probleme ? was würdet ihr machen ?

      mfg tobi

      Mfg Tobi,

    • Kauf dir die Replikas doch mit nem richtigen Lochkreis. Somit umgehst du die Lochkreisadapter Geschichte.
      Ich fahre auch die Replicas mit normaler Spurverbreiterung.

      Bei einem Airride wirst du eh bördeln müssen, rgeal was für eine ET.