Reifenschaden Hankook S1 Evo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenschaden Hankook S1 Evo

      Hallo,
      gestern ist so ein verdammter Vollidiot mittig aus einer Straße gefahren, die ich von weitem nicht übersehen konnte. Ich hätte ihm in die Karre fahren können oder den Bordstein küssen.. natürlich hab ich noch rübergezogen.. der Typ ist weggefahren..

      schaut euch mal meinen Reifen an, muss der wohl neu? Oder kann ich damit noch fahren (wenn ja, wie verschöner ich das etwas)? Werde Montag wohl zum Reifendealer aber möchte gerne wissen, was auf mich zu kommt...



      VCDS - Codieren, Fehlerspeicher etc. - sämtliche VAG Fahrzeuge - Raum: HM / LIP / SHG / H :thumbup:
    • üble sache!



      Nicht nur das der Reifen was abbekommen hat sondern auch deine Felge!

      Reifen muss neu! kein TÜV oder jemand anderes würde dir da sein ok geben, hatte dass problem auch schonmal:(

      Felge kannst du "auspolieren" lassen damit man es nicht mehr sieht.



      Also ich weiche aus genau so einem grund nicht mehr aus, auch wenn ein Unfall nicht immer das tollste ist, aber wieso sollst du den schaden nun tragen obwohl du keine schuld hast, ich fahre denjemigen rein und dann ist es eben so, Schaden ist größer aber wenn es seine Schuld ist ist es ja nicht mein Problem.

      Aber das hilft dir nun sicher auch nicht weiter ;)



      Denke auch dran das man eigtl immer beide Reifen auf einer Achse wechseln sollte, je nach dem wie diese abgefahren sind.



      Grüße

      Mein Golf
      Codierungen - Fehlersuche - Radioeinbau - Xenonumbau uwm. Alles bei mir zu bekommen
    • oh man wie super es ist... ich habe jetzt ab mittwoch urlaub und fahre 350 km eine strecke, das heißt also noch schnell neue.. man ey! hab ich da chancen wegen vollkasko oder so? hab da nich so die ahnung.. das gibt es einfach nicht! habe die reifen seit dieser saison haben also noch 6-7mm .. ! ahh

      VCDS - Codieren, Fehlerspeicher etc. - sämtliche VAG Fahrzeuge - Raum: HM / LIP / SHG / H :thumbup:
    • also der reifen muss neu, denke wenn die reifen erst seit dieser saison drauf sind, ist es nicht so schlimm, vorallem wenn du noch soviel profil hast, ich würde nur einen neuen holen, aber natürlich den gleichen ;)

    • Hol dir ein neuen Reifen, kostet dich evtl. 200 Euro mit Montage und lass die Felgen, sobald der Reifen unten ist, mit Smart-Repair reparieren, also rausschleifen, beilackieren.

      Kostet dich zw 250 bis 300 Euro denke ich.

      Vollkasko lohnt sich nicht, hast ja sicher Selbstbeteiligung und dazu gehen dann deine Prozente so extrem hoch, dass du dann über Monate lang wesentlich mehr wie nur den kleinen Schaden zahlst.

      Also musst wohl in den Sauren Apfel beißen, hilft nichts.

      Selbst wenn du das Kennzeichen hättest, das bringt garnicht, er streitet das sofort ab oder sagt, er ist da nicht gefahren.

    • Reifen ist NICHT Schrott. ich bin vom Fach und das is nen reiner Gummischaden, völlig irrelevant ob an der Seite. Dies kann sauber abgeschliffen werden und neu anvulkanisiert werden. habe solche Reperaturen schon sehr oft gemacht. Kostenpunkt um die 35€ ...

      Gruß

    • Pierotti schrieb:

      das is nen reiner Gummischaden, völlig irrelevant ob an der Seite. Dies kann sauber abgeschliffen werden und neu anvulkanisiert werden. habe solche Reperaturen schon sehr oft gemacht. Kostenpunkt um die 35? ...
      Hi,
      das kann ich genau so bestätigen. Mein Vater hatte das an seinem BMW auch mal. Da brauch man definitiv keinen neuen Reifen. Jeder ordentliche Reifen Händler macht dir die Schramme da wieder raus.
      Gruß