Mehrverbrauch durch 18zoll reifen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mehrverbrauch durch 18zoll reifen??

      Hallo liebe community,
      auf meinem Golf v sind 18 zoll charleston felgen verbaut, die originalen von vw und nun meine Frage:
      verbraucht das Auto dadurch mehr und wenn ja wieviel?? mfg

    • moin

      im großen und ganzen erhöht sich durch die reifenbreite der rollwiederstand und dadurch auch der verbrauch aber wenn du mit den 18"ern einen grüßeren abrollumfang des rades hast als bei zb. einer 17" felge erhöht sich auch der verbrauch ....weil ja auch mehr gummi da ist was über den asphalt bewegt werden will.

      ich hatte bei mir 17" Santa Monicas auf dem 4er Golf mit 225/45 und bin dann auf 18" OZ in 225/40 umgestiegen. beide mit Dunlop SP Sport Maxx.

      der verbrauch ist um 1L gestiegen und V-Max ist um 10kmh gesunken.

      grüße
      chris

      HiFi im Golf IV
      __________________________________________
      Pioneer P99RS
      Omnes Audio 2.01BB @ Genesis Dual Mono Xtreme #1
      Andrian Audio A165G @ Genesis Dual Mono Xtreme #2
      12" Aliante Si @ Genesis Dual Mono
      __________________________________________
      Deutscher AYA Vizemeister 2008 bei den Outlaws
      Deutscher AYA Vizemeister 2010 bei den Outlaws
      Deutscher AYA Meister 2011 bei den Outlaws

    • Da du den selben Diesel hast wie ich kann ich dir sagen das der Unterschied leicht spürbar ist, aber sehr gering. Wie gesagt du merkst es ein wenig im Anzug, beim Beschleunigen und bei deiner Höchstgeschwindigkeit
      Aber keine Sorge ^^ Du wirst auch noch an LKWs vorbeikommen ;)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Bin ja auch von 16ern Originalbereifung auf 18er umgestiegen. Beschleunigt leicht träger, Endgeschwindigkeit ist vielleicht um maximal 10km/h gesunken und laut Fahrtenbuch verbrauch ich jetzt 0,7 Liter mehr.
      Alles nicht tragisch

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • bin von 16ern auf 19ern umgestiegen... anfangs lag der mehrverbrauch bei ca. 1,5 l mitlerweile sind es vllt noch 0,5 nach dem einfahren der reifen... doch was ich noch merke: beim spurt brauch er länger!

      ist die erfahrung bei euch auch so? oder stimmt was am motor nicht?

      MFG

    • Ich bin ja nur von 15 auf 17 Zoll umgestiegen. Verbrauch gesunken :P Schaffe im Sommer wesentlich mehr Kilometer, aber das schieb ich ma darauf dass der Motor schneller warm wird ^^
      Und der Motor ist völlig in Ordnung. Du musst dir nur vorstellen du machst Armkreisen und jetzt nimmst du Hanteln an die Hände dazu. Deine Kraft ist immernoch dieselbe, aber du wirst trotzdem nicht mehr so schnell mit deinen Armen fuchteln können ;)

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Phoenixoffire schrieb:

      Du musst dir nur vorstellen du machst Armkreisen und jetzt nimmst du Hanteln an die Hände dazu. Deine Kraft ist immernoch dieselbe, aber du wirst trotzdem nicht mehr so schnell mit deinen Armen fuchteln können

      Die verminderte Beschleunigung sowie die geringere Endgeschwindigkeit kommen eher vom groesseren Umfang der Raeder. Durch den groesseren Umfang aendert sich die Uebersetzung, der Motor laeuft bei gleicher Fahrzeuggeschwindigkeit mit niedrigerer Drehzahl. Durch die unguenstigere Uebersetzung ist das Drehmoment am Radumfang niedriger.
    • größerer Umfang der Räder? Deine Radgröße bleibt gleich lediglich er Größenanteil zwischen Felge und Gummi ändert sich. --> Große Felge --> Niederquerschnitt Reifen! Wenn sich der Reifenumfang ändern würde müsstest du deinen Tacho ja neu angleichen lassen.

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Phoenixoffire schrieb:

      Deine Radgröße bleibt gleich lediglich er Größenanteil zwischen Felge und Gummi ändert sich. --> Große Felge --> Niederquerschnitt Reifen!

      Wenn es denn genau abgestimmt wurde. Theorie - Praxis

      Wenn sich der Reifenumfang ändern würde müsstest du deinen Tacho ja neu angleichen lassen.

      Richtig, es kommt aber drauf an, wie gross der Unterschied ist und in welche Richtung sich das aendert.
    • Netter Versuch Nutzfahrzeughalter, aber wenn ich meine Winterreifen (15") mit Bereifung neben meine 17" stelle kommt so ziemlich die selbe Größe raus... ist das nicht fantastisch?
      Ist alles dank ECE- R 30 genormt, seit 2006

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Hi,

      ich hatte damit Anfangs auch nicht gerechnet, aber der Verbrauch mit 18 Zoll Felgen ist im Vergleich mit den 15 Zoll Winterrädern etwa 1 Liter höher.
      Für mich als Vielfahrer schon deutlich in der Kasse spürbar, nicht nur beim Reifenkauf :rolleyes:

      Aber was sagt man so schön, wer schön sein will muss leiden :D

      Mit den 18 Zoll Rädern wird der Wagen langsamer und ist auch nicht so bissig wie mit kleineren Rädern, was sollÅ› ^^siehe oben :D

      Gruß

      Tojo