Regensesor testen ? aber wiee?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Regensesor testen ? aber wiee?

      Hallo,

      habe jetzt im ebay nen regensensor gekauft, was OVP war. aber der typ hatte geschriebne ungetestet keine garantie auf funktion. wie kann ich das jetzt testen? Ich möchte den ato. abblendenden innenspiegel und den regensensor nachrüsten deswegen kann ich auch nicht einfach stecken und testen. Muss auch noch das kufatec kabelset kaufen usw

      hier ein BIld:

      liebe Grüße
    • Wie willst du den denn bitte testen, ohne ihn anzuschließen? :D
      Ich würde sagen schließ ihn richtig an und teste dann, ob er funktioniert. Falls nicht, musste eben einen andern kaufen, die Kabel musst du ja eh verlegen.
      Ich würde den fertig verkabelten Sensor vor der endgültigen Befestigung an die vorgesehene Stelle halten und dann eine zweite Person Wasser auf die Scheibe gießen lassen. Dann kannst du ja überprüfen, ob er geht oder nicht. Falls nicht, hast du ihn zumindest noch nicht befestigt.
      Aber wie gesagt: ich wüsste nicht, wie man den Sensor sonst testen kann...

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ich vermute mal, dass der Regensensor einfach über nen Schließerkontakt funktioniert.
      Versuch mal herrauszufinden welche Pins vom Schalter sind, schließ nen Durchgangsprüfer an und lass Wasser über die Sensorfläche laufen.
      Wenn der Durchgangsprüfer "piepst" sollte der Regensensor funktinoieren.

      MfG ThirdFace
    • A

      ThirdFace schrieb:

      Ich vermute mal, dass der Regensensor einfach über nen Schließerkontakt funktioniert.
      Versuch mal herrauszufinden welche Pins vom Schalter sind, schließ nen Durchgangsprüfer an und lass Wasser über die Sensorfläche laufen.
      Wenn der Durchgangsprüfer "piepst" sollte der Regensensor funktinoieren.


      Also ein einfacher Schließerkontakt ist das bestimmt nicht. Es findet in der Elektronik ja eine Bewertung statt, wieviel Regen auf der Scheibe ist, da kann ein Schließkontakt ja nun keine Aussage treffen. Bei heutiger Elektronik kann man mit einem Durchgangsprüfer nur noch wenig gearbeitet werden, denn Transistorstrecken kann man nicht mit einem Ohmmeter testen, zumindest nicht auf Durchgang, da steckt mehr dahinter. Die Zeiten von Relais in solchen Anwendungen ist schon etwas länger vorbei, hier hätte man vielleicht die Möglichkeit auf Druchgang zu testen.

      Also um ihn zu Testen bleibt wohl nichts anders übrig als ihn Anzuschließen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator