Golf 4 1.8t agu leistungsproblem

  • Golf 4 Benziner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Golf 4 1.8t agu leistungsproblem

    Hallo an alle . wollte mich kurz vorstellen. bin der sandro komm aus thüringen, und fahre einen golf 4 1.8t agu mit chip

    So habe folgendes problem. er zieht einfach nicht richtig los. hatte erst vor kurzen eine neue sofware aufspielen lassen,nix gelötet.
    er hatte davor auch schon ein chip auf 185ps da ging aber auch nicht wirklich was ladedruck war immer so bei 0,75-0,8
    Jetzt soll er 195ps haben ladedruck im 1.gang 0,6 / 2.gang 0,75 / 3.gang geht er machmal auf 0,9 hoch dann wieder nur auf 0,8
    4.gang genau das selbe und 5.gang 0,9 bis 0,95. so aber schub hat er nicht wirklich. also man merkt irgentwie nichts so richtig.
    er läuft auch nur 195-200.
    Seit kurzen stottert er auch manchmal im stand dann beim fahrern das hört sich an als würde er auf 3 töpfen laufen. oder so spucken.
    Habe schon gewechselt.lmm 3stück bei 2en die waren mit hitzedraht da ist er sau schlecht angegangen und hat sich immerzu verschluckt.
    Dann ein beim freudlichen geholt da ist es nicht so. N75 ist auch neu.Unterdruckschleuche sind auch neu. denke das ich alle gefunden habe.suv habe ich auch schon getauscht. Kumpel hat denn lader geprüft ist noch ok .

    Ich hoffe es kann mir jemand wieter hefen. weill weis absolut nicht mehr weiter:(
    danke schon mal MFG Sandro

  • Einen AGU kann man AFAIK doch gar nich flashen, wie soll das denn passiert sein?

    Ladedrücke sind rel gering, meiner geht bis max. 1,1 Bar hoch. Zum Stottern im Stand: teste mal die Leistungsendstufe (sitzt am Luftfilterkasten zur Spritzwand hin), die kann genau sowas auslösen.

    Gruß Olli,

    GTI 1.8T since '02
    family car: Golf VII GTI
  • hatte erst vor kurzen eine neue sofware aufspielen lassen,nix gelötet.

    er hatte davor auch schon ein chip auf ...
    @ Chuck

    Er hatte vorher schon den Chip umlöten lassen. Hat ihn jetzt nur nochmal mit ner anderen Software geflasht.

    Gruß nightmare

  • hi also es ist nix gelötet worden . hab das steuergerät aufgemacht und da ist noch alles beim alten.
    also stimmt das doch nicht das man beim agu so die sofware aufspielen kann wenn das steuergerät ausgebaut ist???

  • Merkwürdig, aber vielleicht bin ich auch einfach nicht mehr "up to date"...egal erstmal.

    Zur Leistungsendstufe: schau mal in den Link, da steht wie du sie prüfen bzw. ausmessen kannst:
    [Golf 4 Benziner] Ruckeln unter Vollast...leichtes stottern?

    Bei mir hat es einfach gereicht, die Kontakte zu säubern und mit Kontaktspray zu behandeln, seitdem war wieder Ruhe; kann man vor einem kompletten Tausch ja durchaus mal probieren :D

    Gruß Olli,

    GTI 1.8T since '02
    family car: Golf VII GTI