Rad - Reifen Kombination 19" auf Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rad - Reifen Kombination 19" auf Golf 6

      Hallo Leute,

      auf einem Golf 6 GTD Baujahr 08/10 sollen BBS CK 19" montiert werden.
      Aktuell habe ich alte Mille Miglia Evo 5 in 8Jx18 mit einem Hankook S1 Evo auf meinem alten Fahrzeug. Gute Kombination!

      Welche Rad-Reifen Kombination empfehlt ihr bei einem Golf 6 der auch ein Gewindefahrwerk (Bilstein B14 oder KW Var. 1) bekommen soll?
      Gern hätte ich auch etwas Gummi über die Felge stehen um nicht sofort am Bordstein hängen zu bleiben.
      Beim Hankook S1 Evo möchte ich gern bleiben.

      Was haltet ihr von diesem Angebot?

      1. ABT GTD Deutschlands

    • also ich habe bei mit brock felgen drauf 8x19 mit ET45 betreifung vredestein 225/35 R19. musste das fehrwerk vorne leider ein wenig höher drehen aber passt jetzt vom feinsten. felgen stehen bündig mitm koti keine probleme beim tüv

    • Weiß ja nicht wie das beim 6er ist, aber beim 5er bekommt man bei ET35 und Tiefgang massive Probleme.

      Daher solltest du bei deinem Angeboit genauer schauen, denn das ist mit ET35

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Met87 schrieb:

      Weiß ja nicht wie das beim 6er ist, aber beim 5er bekommt man bei ET35 und Tiefgang massive Probleme.

      Daher solltest du bei deinem Angeboit genauer schauen, denn das ist mit ET35

      Grüße


      mit et 35 wird das bei 19zoll nix, jedenfalls nich mit tiefgang.

      ich selbst fahr 8x19 et50 mit 225/35 kumho und 45/35er eibach-federn. natürlich ist die schraube vorne raus. so passt das echt super und 0 probleme beim tüv. wenn du allerdings tiefer willst solltest du 215/35er reifen nehmen und brauchst auf jeden fall ne et 45 aufwärts ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Sensei schrieb:

      Met87 schrieb:

      Weiß ja nicht wie das beim 6er ist, aber beim 5er bekommt man bei ET35 und Tiefgang massive Probleme.

      Daher solltest du bei deinem Angeboit genauer schauen, denn das ist mit ET35

      Grüße


      mit et 35 wird das bei 19zoll nix, jedenfalls nich mit tiefgang.

      ich selbst fahr 8x19 et50 mit 225/35 kumho und 45/35er eibach-federn. natürlich ist die schraube vorne raus. so passt das echt super und 0 probleme beim tüv. wenn du allerdings tiefer willst solltest du 215/35er reifen nehmen und brauchst auf jeden fall ne et 45 aufwärts ;)

      Sensei schrieb:

      Met87 schrieb:

      Weiß ja nicht wie das beim 6er ist, aber beim 5er bekommt man bei ET35 und Tiefgang massive Probleme.

      Daher solltest du bei deinem Angeboit genauer schauen, denn das ist mit ET35

      Grüße


      mit et 35 wird das bei 19zoll nix, jedenfalls nich mit tiefgang.

      ich selbst fahr 8x19 et50 mit 225/35 kumho und 45/35er eibach-federn. natürlich ist die schraube vorne raus. so passt das echt super und 0 probleme beim tüv. wenn du allerdings tiefer willst solltest du 215/35er reifen nehmen und brauchst auf jeden fall ne et 45 aufwärts ;)


      jo ganz genau das problem ist einfach diese olle schraube mit dem dicken knubbel im radkasten. aber mit nem fahrwerk was 35mm und recht straff ist, sollte man mit 225/35 19 auf 8x19 eigentlich keine probleme bekommen
    • ET50?

      Bei den BBS CK scheint es max. nur bis 44er Einpresstiefe zu gehen.
      "Tiefgang" ist halt relativ. Ein Bilstein Fahrwerk geht sowieso nicht so arg tief.
      Da das Fahrzeug ein Alltagsfahrzeug sein soll, wird es max. 30-35mm tiefer gelegt. Je nach Gesamteindruck.

      215er Reifen auf 8J Felgen? Zu wenig Breite des Gummis :cursing:

      1. ABT GTD Deutschlands

    • Squel schrieb:

      ET50?

      Bei den BBS CK scheint es max. nur bis 44er Einpresstiefe zu gehen.
      "Tiefgang" ist halt relativ. Ein Bilstein Fahrwerk geht sowieso nicht so arg tief.
      Da das Fahrzeug ein Alltagsfahrzeug sein soll, wird es max. 30-35mm tiefer gelegt. Je nach Gesamteindruck.

      215er Reifen auf 8J Felgen? Zu wenig Breite des Gummis :cursing:


      ich hab die bbs ch black edition, die gibts auch in et 50 ;)

      et 44 is auch noch ok, da kannste auch nen 225er reifen nehmen weil du ja nicht so tief willst. wie gesagt, ich hab die eibachs drin und keine probleme. da würde bei mir selbst mit et45 nix schleifen also würdest du bei 35mm tieferlegung rundum auch keine probleme kriegen ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Hey,

      also 215er Reifen wird schwierig werden zwecks Traglast.Geht zwar,musst aber eventuell ablasten.Da du eh ein GTD hast kommt das nicht in Frage.

      225/35 R19 ist perfekt.

      Beim 6er Golf kannst bis 8x19 et 44 fahren,selbst die schraube hab ich noch drin(Eibach Federn),ohne bördeln ect.

      Reifen ist der Hankook echt gut,ABER er ist ein weicher Reifen und das merkt man am Verschleiß..Hab nach 6000km nur noch 5mm Profil (normale Fahrweise)

      Viele Grüße
      Alex

    • alexhenne schrieb:

      Eibach Federn
      == Wieviel tiefer bist du mit diesen ggü. dem Serienfahrwerk?
      Kenne Eibach-Federn nicht.

      Hankook ist sicher etwas weich, vllt. auch bei starker Nässe nicht der Beste aber dennoch ein super Reifen der mich nicht dazu bringt was neues zu testen.
      Pzero ist zu teuer, Dunlop SportMaxx zu laut.

      1. ABT GTD Deutschlands

    • alexhenne schrieb:

      Wie du kennst Eibach nicht? :S:S:S


      == Sicher sagt mir der Name Eibach etwas.
      Dennoch habe ich keinerlei Erfahrung mit diesem Hersteller. Lediglich fällt mir auf, dass diese Federn sich hier im Forum einer großen Beliebtheit erfreuen. Gründe?

      20-30mm sind ja noch, sagen wir mal, "verträglich" :)

      ET44er BBS gibt es bei eBay auch. Jedoch nicht in Athrazit und nicht zu einem so gutem Angebot wie die von mir verlinkten 35er ETs :(

      1. ABT GTD Deutschlands

    • Kann ich dir auch sagen warum.Et 35 können nicht all zu viele fahren,deswegen bekommt man diese Grösse schlechter verkauft wie Et 44.

      Ja Eibach fahren beim Golf 5 und Golf 6 viele.Sind auch uneingeschränkt zu empfehlen

      Viele Grüße
      Alex

    • Eibach ließt man häufig. Jedoch kommt für mich nur ein Tausch der Federn nicht in Frage. Zu einem besseren Fahrverhalten gehören für mich auch entsprechende Dämpfer dazu.

      Wie sind die Gewindefahrwerke von Eibach?

      Bzgl. der Felgen muss ich mal gucken. Bisher ist mein Auto auf Ende September/Anfang Oktober terminiert. Da lohnt vllt. kein Kauf eines Sommerreifen mehr.

      Gibt es eigentlich eine Fotosammlung ähnlich diesem hier für Golf-Fahrzeuge?

      1. ABT GTD Deutschlands