Umstieg auf Tiguan>US Standlicht möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umstieg auf Tiguan>US Standlicht möglich?

      Hallo Leute,

      auf Grund eines schweren Motorradunfalls muss ich meinen heiss geliebten Golf leider verkaufen, da ich nur noch mit Automatikfahrzeugen am Verkehr teilnehmen kann. Deswegen habe ich mir einen Tiguan bestellt.

      Bei meinem Golf hatte ich die Blinker auf 15% codiert (US Standlicht) und fand, dass das rattenscharf aussah. Das Selbe hätte ich später auch gern am Tiguan (Halogen). Geht das? Soll doch viel vom Golf drin sein.....

      LG
      Daniel

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BijallasSchronz ()

    • Ist abhängig davon, ob das Can-Gateway diese Funktion unterstützt. Da der Tiguan aber auch in den USA ausgeliefert wird, sollte sich der US-Blinker ohne Probleme codieren lassen.
      Ob das dann allerdings die selbe Codierung wie beim 5er Golf ist, kann ich dir nicht sagen.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:

      Ist abhängig davon, ob das Can-Gateway diese Funktion unterstützt. Da der Tiguan aber auch in den USA ausgeliefert wird, sollte sich der US-Blinker ohne Probleme codieren lassen.
      Ob das dann allerdings die selbe Codierung wie beim 5er Golf ist, kann ich dir nicht sagen.


      CAN-Gateway in Bezug auf US Standlicht?

      Bedenkliches Halbwissen..... ziemlich irreführend für den TE.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • geht. hab neulich einen damit fahren sehen...

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • HamptiDampti schrieb:

      geht. hab neulich einen damit fahren sehen...
      Supi, dann brauche ich -wenn's denn soweit ist- nur noch jemanden finden, der's mir codiert und kann mich dannn am US Style Tiger erfreuen :thumbsup:
      Danke für die Antworten...

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock