Mehr Leistung aus 1,4 FSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mehr Leistung aus 1,4 FSI

      Hey,

      ich wollte mal fragen, wie ich aus meinem Golf V 1,4 FSI 90PS etwas mehr Leistung rausholen kann. Es Sollte nicht so teuer sein und die Leistung möglichst untenrum schon rausholen. Macht einfach mal ein paar Vorschläge, wie ich etwas mehr rausholen könnte. Des weiteren wollte ich mal wissen, welcher ESD einen guten Sound liefert.

      mfg

    • Die Suchfunktion würde bei so einer Frage sicher weiterhelfen.

      Nichts desto trotz, also aus einem FSI kann man nicht viel Leistung raus holen, dies gestaltet sich bei jedem Motor ohne Aufladung schwierig. Die einzige Möglichkeit ein wenig Leistung raus zu holen wäre Chiptuning, dadurch wird der Motor spritziger aber auch nicht mehr. Natürlich könnte man auch über eine AGA Leistung rausholen aber das steht in keinem Verhältnis zu den Kosten.

      Meiner Meinung nach fährst du am besten wenn du nichts an deinem Motor veränderst und dich mit der Leistung zufrieden gibst.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Wie wärs mit Chip-Tuning ausm Ebay Shop. Kannst dann ordentlich Gas geben und 2 Wochen später hast du nen kaputten Motor.

      Ich verstehe nicht warum man sich n Auto mit 90PS kauft und dann mehr Leistung haben will. Entweder spart man noich etwas Geld für was größeres oder man lässt es einfach.

    • Leistung 90 PS -> 102 PS
      Drehmoment 130 NM -> 146 NM
      VMax 174 km/h -> 179 km/h

      449 € fürs Forum.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Hey,

      beim ESD kommt es mir auch nicht auf die Leistung sondern auf den Sound drauf an.
      Da is mir schon klar, dass es nich wirklich was Leistungsmäßiges bringt.

      mfg

    • Hey Blue Qurome reg dich doch ma liber ab und geb ihm wenigstens einen link zum suchen...
      Was man auch noch machen kann, was aber auch nicht ganz günstig ist ist natürlich aufbohren und dementsprechend hubraum vergrößern... ist allerdings davon abhängig wie dein 1.4 konstruiert wurde, da kenn ich mich dann weniger aus

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • RECORDS schrieb:

      Wo sind eigentlich die Unterschiede vom 1,4 Sauger zum 1,4 TSI Motor? Bohrung und Hub länge sind jedenfalls laut Datenblatt genau identisch.



      ich denke mal, der der grundmotor, also der block bei beiden motoren der selbe sein wird.

      nur ist eben der TSI dementsprechend aufgeladen beim

      kleinen TSIv(122ps) eben nur durch einen turbolader

      und bei den beiden größeren (140/170PS) dann durch einen turbo und einen zusätzlichen komplerssor.

      die bedien größeren modelle unterscheiden sich glaub ich lediglich in der software.


      mfg.

      MfG. Chrischan

    • chrischan schrieb:

      RECORDS schrieb:

      Wo sind eigentlich die Unterschiede vom 1,4 Sauger zum 1,4 TSI Motor? Bohrung und Hub länge sind jedenfalls laut Datenblatt genau identisch.



      ich denke mal, der der grundmotor, also der block bei beiden motoren der selbe sein wird.

      nur ist eben der TSI dementsprechend aufgeladen beim

      kleinen TSIv(122ps) eben nur durch einen turbolader

      und bei den beiden größeren (140/170PS) dann durch einen turbo und einen zusätzlichen komplerssor.

      die bedien größeren modelle unterscheiden sich glaub ich lediglich in der software.


      mfg.


      Das ist völliger Quatsch!

      Also der normale 1.4 und der 1.4TSI mit 122PS sind grundlegend anders aufgebaut, das fängt schon damit an das der Block aus Grauguss und allein schon das Kühlsystem ist völlig anders, ebenso Verdichtung und und und. Einen Umbau auf TSI kann man vergessen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Richtig viel Leistung kriegt man mit Widerständen :thumbsup: So machen das die Profis 8|
      Ne mal Scherz beiseite.
      Wenn du die Basis behalten willst dann bau nen neuen Motor ein. Ist aber teurer da du dann noch Getriebe, MSTG, Bremsen, AGA etc. auch tauschen musst.
      Ansonsten Wagen verkaufen und einen mit mehr Leistung nehmen.

    • Der 170 PS TSI soll von der Basis her auf dem 1.8 Motor beruhen hab ich mir sagen lassen. Quasi selber Block bloß mit kleinerem Hub, aber macht bei der Leistungsausbeute Sinn, da dort Kühlsystem und Ölkreislauf bereits auf die Stärke abgestimmt war.

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans