Mein Traum in grau

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Traum in grau

      Hallo liebe VW-Freunde,
      ich möchte euch mein Auto und natürlich auch mich selbst vorstellen:

      Ich heiße Ben, bin 19 Jahre alt und komme aus Düsseldorf.
      Habe dieses Jahr Abitur gemacht und werde ab dem Wintersemester anfangen zu studieren.

      Mein Auto ist mein Abitur- bzw. mein Geburtstagsgeschenk gewesen.
      Es handelt sich um einen Golf V (Baujahr 2005) in United Grey Metallic.
      Er ist sehr gepflegt und besitzt folgende Ausstattung:

      - 4 Türen, Fensterheber vorn und hinten elektrisch
      - Zentralverriegelung mit Funk
      - geteilt umklappbare Rücksitzbank
      - Klima
      - Alarmanlage
      - Radio/CD - RCD 300
      - Handschuhfachkühlung
      - Alufelgen


      Ich möchte erst ab Frühjahr nächsten Jahres mit dezenten Veränderungen beginnen.
      Vorgestellt habe ich mir:

      - 17 Zoll Alufelgen (im Moment favorisiere ich Borbet LS kristallsilber)
      - LED-Tagfahrlicht
      - und das was mir eventuell noch so einfällt ^^

      Das Tagfahrlicht könnte ich mir zwar jetzt schon leisten, habe jedoch wenig Ahnung davon, welche Leuchten gut sind und wo ich sie anbringen kann, ohne, dass es billig oder blöd aussieht. Vielleicht habt ihr Lust mir dabei zu helfen :D

      Lese nun seit 3 Wochen hier im Forum und finde es wirklich toll. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen mich anzumelden und mein Gölfchen hier vorzustellen.

      Liebe Grüße

      Ben

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BenMac91 ()

    • stell doch mal paar Bilder rein,
      das man dein Golf auch mal anschauen kann ;)
      kannst auch deine NSW als Tagfahrlicht codieren lassn, wär jez so mal ein TIp von mir^^

      gruß

    • Hallo =)

      wo soll ich die Bilder denn am besten uploaden?
      Ich hab leider keine Nebenscheinwerfer ^^ Und da ich ja dann sozusagen, die freie Auswahl habe, würde ich dann LED's bevorzugen ;)

    • BenMac91 schrieb:

      Hallo =)

      wo soll ich die Bilder denn am besten uploaden?
      Ich hab leider keine Nebenscheinwerfer ^^ Und da ich ja dann sozusagen, die freie Auswahl habe, würde ich dann LED's bevorzugen ;)


      uploaded.to

      welche TFL willst du denn einbauen?

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • Also erstmal Herzlich willkommen in diesem Forum :thumbsup:
      Kann mich meinen Vorredner nur anschließe, stell erst mal ein paar Bilder rein von deinm Golf und dann könne wir weiter philospohieren was an deim Golf richtig gut ausehen würde. :rolleyes:

      Gruß Michael

    • Hallo und Herzlich Willkommen.
      Das is doch ne solide Basis.
      Hier wirst du einige schöne Ideen bekommen und fleißig umbauen.
      Das mit den neuen Felgen hört sich gut an. Jedoch sollte es dann direkt 18" werden.

      Viel Spass.

      Gruß Thomas
    • also ich lad die bilder immer bei imageshack.us hoch un dann kannste hier denn link rein machen...
      dann seh ma dein Golf auch mal ;)

    • erteinmal herzlich willkommen bei uns und viel spaß beim stöbern...da hat man immer viel zu tun ;)

      klingt nach einer schönen basis, aber bilder wären besser, wie es die anderen schon sagten.

      17" alus....da würd ich dann doch schon auf mind. 18" gehen.

      was für eine motorisierung hast du in deinem wagen?

      Dieses Jahr!!! :D8)

      damit geht es endlich los: JETTA 19E Coupe
      &
      damit geht es weiter: GOLF V
    • Hi,

      sehr schöner Ver!

      Bei den Felgen würde ich auch direkt zu 18" greifen;) hast du mehr von :thumbup:

      Empfehlen würde ich dir die Plastikteile noch zu lacken und dann R32 Rückleuchten zu verbauen :thumbsup:

      Natürlich gibts aber auch noch sehr viele andere möglichkeiten ;)

      Wenn du LED-TFL haben willst würden sich natürlich die S6-TFL mit einer GT-Front anbieten :love:

    • criz schrieb:

      Hi,

      sehr schöner Ver!

      Bei den Felgen würde ich auch direkt zu 18" greifen;) hast du mehr von :thumbup:

      Empfehlen würde ich dir die Plastikteile noch zu lacken und dann R32 Rückleuchten zu verbauen :thumbsup:

      Natürlich gibts aber auch noch sehr viele andere möglichkeiten ;)

      Wenn du LED-TFL haben willst würden sich natürlich die S6-TFL mit einer GT-Front anbieten :love:
      18er Felgen sind mir eigentlich zu groß, weil ich nur die kleine 1,4l Maschine drin hab.
      Wo ist der Unterschied zwischen den R32 Rüllis und meinen? Sehe da so auf Bildern ehrlichgesagt nicht soooo den riesigen Unterschied.

      Ja das S6-TFL find ich prima xD kostet aber auch ne Menge!!
    • Die Farbe ist wirklich schick.
      Der Unterschied bei den Rückleuchten ist, dass beim .:R32 und beim Edition 30 das Glas der Rüllis etwas dunkler ist....wenn man den Unterschied kennt dann fällt des schon sehr auf ;)

      Und zu deinen Veränderungen- mach am besten nicht den Fehler, den viele am Anfang machen und kauf dir irgendwelchen "billigen" Produkte.
      Des haben mit Sicherheit sehr viele hier auch falsch gemacht (weil man am Anfang einfach gern schnell Veränderungen sehen will) und nachher bereut ;)

      Deshalb finde ich deine Idee ganz gut erst nächstes Jahr mit Umbauten anzufangen, solange kannst dich noch mit Ideen berieseln lassen ;)

      Falls du vorher schon was brauchst dann schließ ich mich meinem Vorredner an, Plastik in Wagenfarbe lackieren ist immer gut, und die .:R Rüllis sind auch Top ;)

      Viel Spaß mit dem Golf

    • Also ich hab mir definitiv vorgenommen nicht irgendwas zu kaufen, damit es iwie anders aussieht.
      Möchte auf jeden Fall nur qualitativ gute Sachen zulegen.

      Ja also ich habe mal nach den R-Rüllis gegoogelt: Ok ich sehe den Unterschied ^^
      Was haltet ihr denn von LED-Rücklichtern a la Audi? Hat da jemand von euch Erfahrung mit gemacht?

      Anbei noch ein Bild vom sehr gepflegten Innenraum (leider nur mit dem Handy aufgenommen):