Andere Einspritzdüsen in den 115PS TDI PD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Andere Einspritzdüsen in den 115PS TDI PD

      Hallo Leute,

      was würde es denn bringen, die Einspritzdüsen vom 130Ps TDI PD in den 115 PS TDI PD zu bauen?
      Geht denn sowas überhaupt? oder muss ich da noch mehr ändern

      Sers esti

    • Als erstes macht es dich mal 2.000 Euros ärmer..., danach brauchts ne Anpassung der Elektronik (Chip Tuning)... obs das wert ist?( Und soo viel mehr (wenn übrhaupt) lassen die auch nicht durch.. dann schon vom V10 Touraq oder dem R5 TDI :rolleyes:

      :P:D
    • was kann man eigentlich noch alles zur leistungssteigerung machen außer chip oder box ?(?(

      beim diesel neben bei bemerkt :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ronny979 ()

    • Original von Cupra
      Als erstes macht es dich mal 2.000 Euros ärmer..., danach brauchts ne Anpassung der Elektronik (Chip Tuning)... obs das wert ist?( Und soo viel mehr (wenn übrhaupt) lassen die auch nicht durch.. dann schon vom V10 Touraq oder dem R5 TDI :rolleyes:


      Genau. Ein PD-Element kostet um die 500 €. Ein Düsentausch bei einem TDI mit Verteiler-Einspritzpumpe ist da viel leichter.
      Außerdem kommt die Steuergeräteanpassung dazu, weil eigentlich keiner weiß wie sich jetzt die größeren Düsen mit der Ansteuerung durch das alte Steuergerät verhalten.
      Für das Geld bekommst du also schon einen 130er Motor.
    • Muss Dieses Thema noch mal aktualisieren,
      da ich mir denn Umbau antuen möchte!!!!

      Da ich schon denn Turbo vom 150PDPS zuhause habe!! Ist günstig hergegangen!!! ;)

      Ist es technisch möglich????
      Denn Düsen-Tausch meine ich???
      Oder wie weit kann man die 115PS-Düsen ausreizen??

      Gruss
      Stixi

    • Finde es langsam wirklich schwierig nen PD-TDI
      richtig aufmachen zu lassen!!!! Hätte ich nen 1.8T oder V6 wäre es wohl um ein vieles leichter!!!!
      Da gibt es genügend Tuner, da steh ich mitn PD-TDI
      dagegen voll in der Wüste!!!!!! :(

      Trotzdem wird es endlich mal Zeit das auch ein TDI
      richtig abgeht, werd es schon hinbringen!!! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stixi ()

    • Wenn du die zum Chiptuner gehst und dir da die Kennfelder gleich auf den höheren Ladedruck und die evtl. anderen PD-Elemente anpassen lässt, kommst du mit diesem Motor sicherlich auch auf 150PS oder mehr.
      Allerdings sollte man dann auch an ausreichende Kühlung denken.

      In jedem Fall geht das dann immer auf Kosten der Haltbarkeit. ?(

    • mit "chiptuner" sind hier aber nicht die "Vermarkter" (bekannteste Bsp. wohl SKN) gemeint, sondern viel mehr die Firmen, die Motoren selbst entwickeln und mit komplett anderen Motorsteuerungen arbeiten - ich denke da so an richtige Motorsportfirmen. (Bergrennen etc.)

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ronny ()

    • @Ronny
      Genau so war das schon gemeint. Man muss halt jemenden haben/kennen, der mit solchen Umbauten Erfahrung hat und den Motor auf einem Prüfstand richtig abstimmen kann.

      Dann sind auch extreme Leistungsteigerungen möglich... :)

    • geh mal zu wendland oder all4tdi...


      wendland-tuning.de (oder so ähnlich)
      all4tdi.de



      Die bieten Leistungssteigerungen speziell für tdi jenseits der 200ps Marke an. Dabei wird alles vom Auspuff über Nockenwelle, Turbo, PD-Elemente, Ladeluftkühler, Ansaugung bis zur Software geändert...ach so, noch viel spaß beim bezahlen...


      p.s.: mußt bei wendland denn 200ps tdi anklicken...

    • @Michael: Mitn Chip würde ich schon so an die 145-150PS kommen, möchte die Sache aber "hoffentlich" richtig anpacken!!! Also grösserer Turbo, zus.Öl-Kühler, Grosser LLK, spezieller Luffi, usw.
      Wegerm Chip hab ich mich noch nicht festgelegt!!!
      Fahrzeug ist nur noch fürs WE und schön Wetter, kein
      Alltags-Auto mehr, sonst würde ich es nicht so machen wollen!!! ;)

      @pepe:Mit all4tdi habe ich mich schon befasst, kenne nur keinen der mit denen schon ins Geschäft gekommen ist!!! Weisst Du mehr über all4tdi????
      Das Hardware-Tuning ins geld geht weiss ich,
      deswegen will ich auch das beste für meine hart erarbeitenden Euros!!! ;)

      @nh4u: Danke, hab ich voll überlesen gehabt, das es ein TDI ist!!! :)

      @all: Bin für jede Info dankbar, macht weiter so!!! ;)

      Gruss
      Stixi