Klima stinkt nach Essig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klima stinkt nach Essig

      Seit heute stinkt meine Klima nach Essig hat das schon wer gehabt,ich habe die eigentlich immer am laufen und mach die auch ab und zu mal aus bevor ich den Wagen abstelle,der Innenraumfilter ist auch neu!

    • Hallo.

      Ich hatte das Problem letztes Jahr mal. Jedes Mal wenn die Klima anlief roch es voll nach Essig. Ich dachte erst ich bilde mir das ein.

      Wahrscheinlichster Grund bei mir: Häufiger Kurzstreckenverkehr (unter 5km) mit eingeschalteter Klimaanlage.

      Lösung: Kurz (ca. 2-3 Wochen) nachdem ich diesen Geruch das erste Mal bemerkt hatte bin ich an einem relativ warmen Tag ca. 150 km am Stück mit eingeschalteter Klima gefahren. Ergebnis...Geruch war dann schlagartig weg.

      Also, wenn das mit den Kurzstreckenfahrten auf die Betroffenen auch zutrifft....mal ne längere Strecke fahren. Zumindest bei mir hats geholfen. Dieses Jahr hatte ich das ein Mal das es nach Essig gerochen hat. Einen Tag später war ich zufällig wieder fast über 300 km unterwegs und es war danach gleich wieder weg.



      fozzybear



      fozzybear

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von fozzybear ()

    • fozzybear schrieb:

      Hallo.

      Ich hatte das Problem letztes Jahr mal. Jeds Mal wenn die Klima anlief roch es voll nach Essig. Ich dachte erst ich bilde mir das ein.

      Wahrscheinlichster Grund bei mir: Häufiger Kurzstreckenverkehr (unter 5km) mit eingeschalteter Klimanalage.

      Lösung: Kurz (ca. 2-3 Wochen) nachdem ich diesen Geruch das erste Mal bemerkt hatte bin ich an einem relativ warmen Tag ca. 150 km am Stück mit eingeschalteter Klima gefahren. Ergebnis...Geruch war dann schlagartig weg.

      Also, wenn das mit den Kurzstreckenfahrten auf die Betroffenen auch zutrifft....mal ne längere Strecke fahren. Zumindest bei mir hats geholfen. Dieses Jahr hatte ich das ein Mal das es nach Essig gerochen hat. Einen Tag später war ich zufällig wieder fast über 300 km unterwegs und es war danach gleich wieder weg.



      fozzybear

      Trifft auf mich zumindest voll und ganz zu, fahre täglich nicht mehr als 5km zur Arbeit.
      Da werde ich wohl mal am Wochenende eine größere Runde drehen...
    • Hallo,
      das liegt daran,das sich beim langen nicht einschalten der Klima, Bakterien im Trockner absetzen.
      Dafür gibt es beim :) ein Reinigungsmittel (Spray).
      War nähmlich gestern bei denen und hab nachgefragt,wegen einem Wechsel des Klimamittels (nicht nötig).
      Weil meiner hat auch erbährmlich gestunken.
      Oder einfach 20 km fahren und Scheiben auf !!!

      Gruß tsiler