Mein erster Golf in Shadow blue metallic mit R Leds

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein erster Golf in Shadow blue metallic mit R Leds

      Nachdem ich meinen Golf nun schon knapp über ein halbes Jahr fahre, habe ich mir gedacht das es an der Zeit ist ein paar Bilder hochzuladen. ;)

      Der Golf 6 ist mein erster Golf, hatte zuvor als Fahranfänger einen alten Fiesta.

      Ausstattung:

      Golf VI 1.6 Shadow blue metallic 4-türig mit elektr. Fensterhebern
      17 Zoll Porto Felgen
      Mittelarmlehne
      R LED Rückleuchten
      R-Line Multifunktionslenkrad
      PDC und GRA
      Rückfahrkamera Rear Assist
      RNS 510 Navigationssystem
      Nebelscheinwerfer
      etc.













      Ich hatte mir anfangs überlegt einen TSI zu kaufen, hab mich dann aber doch für den kleinen 102 PS Motor entschieden, weil der Audimotor als ziemlich unverwüstlich gilt. Da der Wagen bald an meine Schwester abgegeben wird und ich mir einen BMW hole, ging es mir auch hauptsächlich um einen zuverlässigen Motor, bei dem keine Turboprobleme auftreten können.

      Ein Diesel war auch anfangs eine Option, aber als Großstadtbewohner fahre ich zu wenige Kilometer, als das sich der Diesel lohnen würde.

      Das Lenkrad und die Rückleuchten habe ich selbst nachgerüstet. Dabei wurde gleichzeitig das BCM H+ eingebaut, weil vielleicht irgendwann noch Xenon nachgerüstet werden. :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von EETANNE ()

    • Hallo und danke für die Blumen! :)

      Ja, nicht das man mich falsch versteht. Finde das der neue Golf 6 ein richtig schönes Auto ist, aber mir hat es das neue 325i Cabrio angetan.

      Und der jetzige Golf kommt ja in gute Hände und bleibt in der Familie. ;)

    • Butters schrieb:

      Hey
      Ich hab fast den gleichen Wagen! Aber Leider keine R- LED´s. hast du die selbst eingebaut?
      ich suche noch welche aber die meisten sind überteuert.
      Gruß Butters


      Hallo,

      etwas spät, aber hier die Antwort. Ja, die dunklen LED-Rückleuchten habe ich selbst eingebaut. Damals musste ich auch das Steuergerät für die Zentralelektrik tauschen und neu kodieren.

      Der ganze Spaß hat rund 600 Euro gekostet (400 € für die LEDs und 200 € für das Bordnetzsteuergerät).