Ultimate Diesel bei einen optmierten Diesel ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ultimate Diesel bei einen optmierten Diesel ?

      Hallo,

      da ich heute mit unseren DEKRA Prüfer Auf Arbeit auf das Thema kam, wollte ich mal nachfragen ob jemand seinen Optimierten Diesel schon einmal den Aral Ultimate gegeben hat?
      Und wie die Erfahrungen waren? Fahre aktuell den Diesel von der Agip
      Bei Serienleistung sollte man ja null merken.
      Und bitte Sachlich bleiben danke


      P.S. Den jedesmal wenn ich Liqui Moly 5120 Super Diesel Additiv dazu gebe, spricht er auch besser an und zieht ein tick besser.

    • das Liqui Moly Additiv merkst du wesentlich stärker als das Aral ultimate...
      hab kaum einen Unterschied gemerkt, egal ob ANAL oder SHELL

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Meine Freundin hat es mal durch gerechnet :
      67,05 Euro ( 55 Liter normaler Aral Diesel)
      72,55 Euro ( 55 Liter den nobel Diesel)

      Macht also je Füllung nen Mehrpreis von 5,50 Euro aus, zumindest auf die Dieselpreise von heute bezogen.
      Folglich hast du recht da bringt das LM mehr, selbst wenn man es nach jedem Tankstopp zu gibt ( mache ich aktuell, sprich alle 850-900 KM :D )

      Folglich
      weiterhin das Zeug von der Agip tanken, gehen wir mal von 1.219 Euro als abzüglich ADAC Rabat 66,50 Euro plus 5,70 Euro macht 72,20 Euro. Und dazu nen leiseren Motor, und besserer Durchzug.

      Also hat sich der super Diesel erledigt.

      Gut das meine Perle es mal durch gerechnet hat :love:


      P.S.: Laut Google bringt das Zeug ( Super Diesel) nix im Bezug auf den durchzug.