Xenonscheinwerfer setzt ab und zu aus

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenonscheinwerfer setzt ab und zu aus

      Hallo,


      ich habe mir vor einem halben Jahr einen 4 er Golf zugelegt und habe mir
      von ebay 2 gebrauchte Xenonscheinwerfer, wo es nur ein Steuergerät(alte
      version) gibt ersteigert und noch eine automatische
      Leuchtweitenregulierung, Kumpel alles wunderbar angebaut,...
      funktioniert auch alles wunderbar, bloss der rechte Scheini setzt ab und
      zu aus


      Ich weiß nicht ob es Einbildung ist oder ob er gerade aussetzt wenn ich
      einen Gullideckel mit nehme?! kurze Zeit drauf, zündet der Scheini
      wieder erneut auf


      wie gesagt, nur der eine scheini spinnt, der andere funktioniert wunderbar


      ich weiß net ob der Zünder nen Wackelkontakt hat oder woran es liegen könnte?!


      Ich denke nicht, das es an den Brenner liegen sollte, da er immer wieder
      erneut zündet, es muss woanders das Problem sein nur wo :?::(


      Seit bitte so liebt und schreibt mir eure Ideen,...


      Ich hatte mich so sehr gefreut, als mein Auot auf Xenon umgerüstet wurde und nun geht es nicht mal richtig :(

    • Was du mal machen könntest: Verfolge mal die Leitungen die zum betreffenden Scheinwerfer gehen. Licht natürlich anmachen und beim verfolgen der Leitung an dem Kabel wackeln. Könnte nämlich auch sein das du einen Kabelbruch hast.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ich hatte das selbe Problem über Jahre hin weg, bis es immer schlimmer wurde irgenwann war der Brenner ganz hin.
      Jetzt hab ich zwei neue von Phillips drin und seitdem auch keine Probleme mehr.