Bremsanlage von VA auf HA wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsanlage von VA auf HA wechseln

      Hallo,

      ich fahre einen Golf IV V6 und plane eine Porsche Bremsanlage an der Vorachse zu montieren.

      Meine Frage an die Tuning Experten hier im Forum ist, ob es möglich ist die Serienbremsanlage von der Vorderachse an der Hinterachse zu montieren?
      Gibt es grundsätzlich Unterschiede zwischen dem Aufbau der Bremsanlage and der Vorderachse im Vergleich zu HInterachse?


      Gruß
      Joe

    • joecool schrieb:


      Meine Frage an die Tuning Experten hier im Forum ist, ob es möglich ist die Serienbremsanlage von der Vorderachse an der Hinterachse zu montieren?

      Mit Hilfe einiger Werkzeugmaschinen ist derlei schon machbar. Die Halterungen etwas mit der Fraesmaschine anpassen, Adapterplatten bauen und sowas. Man muesste auch noch berechnen, ob die Kolbendurchmesser zusammenpassen, damit die Uebersetzung stimmt. Es sollte auch noch ueberprueft werden, ob der Vorratsbehaelter ausreichend Volumen hat, sonst zieht es bei Belagverschleiss schnell mal Luft. Ich habe nur leichte Zweifel, ob man sowas auch legalisiert bekommt.

      Gibt es grundsätzlich Unterschiede zwischen dem Aufbau der Bremsanlage and der Vorderachse im Vergleich zu HInterachse?

      An der Hinterachse ist findet man ueblicherweise die Feststellbremse. Da muesstest du dir was einfallen lassen.
    • Danke für die schnelle Antwort, dann lass ich hinten wohl alles so wie's ist.

      Der Aufwand lohnt sich ziemlich sicher nicht.

      Sieht halt etwas seltsam aus mit der großen Bremsanlage vorn und der kleinen Scheibe hinten.

      Gruß
      Joe