Wie Hecklippe demontieren?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie Hecklippe demontieren?

      Da ich heute meine Hecklippe demontieren wollte es aber nicht geschafft hab frag ich nun euch nach Rat :(

      Ich hab die 4 Schrauben gelöst (1je Radkasten und 2 hinten unten) und hab versucht sie (mit und ohne Gewalt) nach hinten rauszuziehen...

      Aber vergeblich, hab sie einfach nicht abbekomm :(

      Was hab ich verkehrt gemacht? ?(

    • du musst insgesamt 6 schrauben lösen !!!!!!!!!

      2x unten an der der lippe (die in der mitte)

      2x an der rechten radhausschale (ungefähr 1 cm über der lippe)

      2x an der linken radhausschale (ungefähr 1 cm über der lippe)

      dann müsste es gehen ;)

    • Ich habe heute meine Hecklippe gewechselt.
      Der Ausbau ist gar nicht so schwer:
      Zuerst musst du 2 Schrauben in der Mitte und jeweils eine in den Rathäusern lösen.
      Dann zieh an einer Seite und hebel den ersten "Haken" von außen raus. Der Rest geht dann fast von alleine, vielleicht musst du den 2. Haken auch raushebeln aber das wars dann aber auch schon.

      Beim Einbau brauch ich aber auch Hilfe:
      Und zwar habe ich die Lippe an den Seiten nicht richtig reinbekommen.
      Was hab ich Falsch gemacht?



    • Kann es sein, dass du eine "Billiglippe" gekauft hast, EXCIDIUM?
      Habe mir die V6 Lippe vorne NEU für 20,- auf eBay geholt und meine ist auch jeweils ca. 2-4mm zu kurz.

    • Nein das ist die originale Hecklippe, sie war vorher an Blackrivers-Golf verbaut und auf seinen Bildern hat es gepasst.
      Es sieht so aus, als ob etwas im Weg ist, ich glaube es ist am Besten, wenn ich die ganze Heckstoßstange abnehme.
      Ist zwar mehr Arbeit aber besser als dass ich mit Gewalt alles kaputt mache.

    • Ich habe den Übeltäter gefunden, es war ein Steg den ich an der Lippe abschleifen musste, bzw. ich hab Ihn mit einem Seitenschneider abgeschnitten.
      Vorher:

      Nachher:


      P.S.: Ich wollte noch zu meiner Anleitung sagen, das man beim aushebeln etwas Lackfreundliches nehmen sollte.