Tachoaustausch Benziner ggn Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tachoaustausch Benziner ggn Diesel

      Hey Leute,

      ich würde bei meinen Golf MFa+ nachrüsten und dazu brauche ich unter anderem auch ein Tacho.r
      Zur Zeit bekommt man Benziner-Tachos günstig, und nun kommt meine Frage:

      Kann man den Benziner Tacho in meinen Golf V (1.9L Diesel) einbauen?

      Und kann man den Drehzahlmesser SW-mäßig mit VCDS an den Diesel einstellen, oder muss ich den vom Diesel einsetzen?

      mfg

    • Hey,

      eins vorweg, nimm lieber gleich einen Tacho für Diesel.

      Es geht schon, allerdings brauchst du andere Tachoscheiben, diese kosten soweit ich das in Erinnerung hab, knapp 60€.
      Softwaremäßig kann man das anpassen, aber ich denke eine Differenz von 60€ gibts bei den Tachos nicht.

      Achso und du solltest nach einem Tacho vor 09/2006 suchen. Ist wegen der Wegfahrsperre, viel einfacher und günstiger mit solch einem Tacho ;)

    • Hi,
      thx für die Info:
      Ich kann ja die Tachoscheiben von meinen aktuellen Tacho benützen.
      Mein Golf ist BJ und MJ 2007 (März 07 zugelassen)
      Würde ein 2006er Tacho in meinen funktionieren?
      mfg

    • hm siehste was passiert, wenn man -glaubt- etwas zu wissen und das nicht so schreibt? evtl. hat sich dmxx schon einen Benziner Kombiinstrument geholt um ein paar Euro zu sparen und nun hat er genau das Gegenteil erreicht. Er muss es wieder loswerden und noch nen Diesel KI holen. - wegen dir :S
      Ein Diesel Tacho hat z.B. komplett andere Weg-Strecken-Kennzahlen (eben die vom Diesel) als der Benziner. Somit würde das nie funktionieren. Ein Benziner-KI erwartet auch ein Benziner Motorsteuergerät. Das kann man nicht einfach umCODIEREN mit VCDS oder DashCan.

      so long

      Soundcheck @youtube in HQ:
      youtube.com/watch?v=DPFbhMZo8KE

    • sirofpatrick schrieb:

      Das wäre eine Möglichkeit.
      Ja, das passt mit dem MJ und allem.

      Schau am besten nach einem Tacho von 2005 oder von Anfang 2006, da gibt es keine Probleme mit dem Anlernen der Wegfahrsperre.

      Eine gute Hilfe ist gti-tdi.de ;)



      Na, herzlichen Glückwunsch wenn er sich nun schon einen Tacho gekauft hat der dann doch nicht passt.........

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Entschuldigt mich vielmals.
      Werde in Zukunft nur noch etwas posten, wenn ich es bereits gemacht habe.

      "Schau am besten nach einem Tacho von 2005 oder von Anfang 2006, da gibt es keine Probleme mit dem Anlernen der Wegfahrsperre."

      Da habe ich mich falsch ausgedrückt, ich meinte damit, dass du dir einen Diesel Tacho aus diesen Modelljahren kaufen sollst.

      Ich hoffe es ist noch nicht spät, wusste nur dass man einen R32 Tacho auf Diesel umprogrammieren kann. Nur macht das nicht viel Sinn, weil man sehr schwer an die Speed Tachoblätter kommt.