Einbau MFD2 CD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbau MFD2 CD

      n'abend zusammen,

      hab folgendes Problem: möchte gerne mein RCD300 gegen ein MFD2 CD austauschen (mein Wagen ist vom November 2004). Habe jetzt das Navi-Gerät eingebaut, aber irgendwie funzt es noch nicht so richtig. Und zwar geht das Navi nur an, wenn ich die Zündung anmache. Laut dem Pinbelegungsplan ist der einzigen Unterschied zw. den beiden Geräten was die Kabel angeht der Pin Nr.
      13 - Anschluß für zündschlüsselgesteuertes Ein- und Ausschalten (S-Kontakt). Was hat dieser Kabel für eine Funktion?? In anderen Foren habe ich davon gelesen, dass "Dauerstrom auf Safe legen" eine Möglichkeit wäre. Ist das die Lösung meiner Probleme???

      Vielleicht kann mir jemand weiter helfen.

      Gruß
      Denis

      8x18 RC12 * Indi Heck * GTI-Front

    • Hat keiner ne Idee für mich?? Es scheint mir, dass das Navi kein Dauerstrom hat, da Einstellungen/Zieleingaben nicht gespreichert werden.

      8x18 RC12 * Indi Heck * GTI-Front

    • Die Kemme 30a Dauerplus von der Batterie ist beim RCD 300 und beim MFD2 gleich.
      Sie liegt auf T16b (Radio Stecker)/ Pin 15 und 16.

      Evtl. Prüfst du mal die Sicherung 19 auf dem Sicherungsträger B.

      Den Pin 13 an T16b brauchst du nicht beachten.

      Hier ist nich ein Link wo jemand seine Umbauanleitung vom RCD300 auf MFD2 veröffentlicht hat.
      Der erwähnt PIN 13 auch nicht :)

      motor-talk.de/forum/aktion/Att….html?attachmentId=684527

      MFG

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Soo hab jetzt den Fehler gefunden. Zunächst war tatsächlich die Sicherung Nr. 19 im Motorraum durgebrannt. Dann hatte ich zwar Dauerstrom, aber es lief immer noch nicht. Doch dann habe ich auch den 2. Fehler gefunden.
      Bei mir wurde vom VW Händler die Telefonvorbereitung nachträglich eingebaut. Dabei haben die (wofür auch immer) einen Leitung auf Pin 13 gelegt und diese Leitung hat den Fehler verursacht. Den besagten Kabel rausgezogen und siehe da, es funktioniert. Ich bin nur nicht früher daraufgekommen, weil bei mir eine Art Adapter/Verlängerung verbaut ist. Also der Pin 13 zwei vorhanden ist.

      Danke an datajam

      8x18 RC12 * Indi Heck * GTI-Front