Hochpass, Tiefpass-Klangregelung bei Hifi-LS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hochpass, Tiefpass-Klangregelung bei Hifi-LS

      Ich hoffe, das ich hier richtig poste.
      Im Augenblick schreibe ich an meiner Facharbeit für den leistungskurs Physik. Das Semsterthema lautet: Schwingungen und Wellen.
      Mein Facharbeitsthema lautet: Hochpass, Tiefpass-Klangregelung bei Hifi-Lautsprechern.

      Ich hoffe, unsere Hifispezialisten können mir etwas weiterhelfen. Hätte da einige Fragen:

      1) Funktionweise der Hochpass, Tiefpass-Klangregelung
      (Ist die ganze Regelung nicht im Endeffekt eine sogenannte Frequenzweiche?)

      2) Aufbau

      3) Anwendung

      Wüsste jemand spezielle Literatur nach der ich mich umsehen könnte?
      Ein dickes Danke erstmal im Vorraus!

      Euer Physikbüffelndes K-MEL

    • Für generelles hier ein paar Links:

      car-hifi-treff.de/Lexikon.htm

      fundus.org/pdf.asp?ID=6287 (PDF)
      ausarbeitung.de/laut~1.htm (das gleiche in html)

      lautsprechershop.de/hifi/index…shop.de/hifi/bau_sput.htm[/URL]

      ods.schule.de/schulen/forster/…jekte/lautsp1/lautsp3.htm

      br-online.de/wissen-bildung/te…k/trimester_04/physik_24/

      Zu 1) Ja, eine Frequenzweiche bestimmt welche Frequenzen am Ende rauskommen (eher die Bässe oder die Höhen)

      Zu 2) Platine, bestückt mit Spulen, Widerständen und und und.

      Zu 3) Tja, wie schon im Thema steht halt Lautsprecherbau. Generell noch Audioübertragung von bestimmten Frequenzen. Frequenztrennung bei THX, DTS und sonstigen Kinosounds....damit der Subwoofer auch nur den Frequenzbereich bekommt, den er spielen kann und soll.

      Vielleicht hilft Dir das schonmal teilweise. Mehr ist mir jetzt nicht mehr eingefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dj_chriz ()