Was haltet ihr von diesen Sw und was ist zu beachten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was haltet ihr von diesen Sw und was ist zu beachten

      Hallo, würde gerne eure Meinung bezüglich der Scheinwerfer hören cgi.ebay.de/Golf-4-Angel-Eyes-…3%B6r&hash=item255c54b233

      Was ist beim Einbau zu beachten ? Handelt es sich hierbei um ein Plug & Play System, also einfach alte Sw raus und die neuen rein ?

      Freue mich über Antworten.

      Mit freundlichem Gruss
      Jack

    • Zum Einbau kann ich leider nicht soviel sagen. Aber zur (fehlenden) Legalilität: Die schreiben, die SWs hätten TÜV. Drunter steht dann, wenn man zum TÜV muss, Xenon raus, Halogen rein. Was ist da tüvgerecht??? Schafft man sich Xenon an, ist es gesetzlich geregelt, dass man sich Wischwasserdüsen für die SWs auf die Front anbringt (Serie bei ner VW R-Line/R32 Front). Weiterhin muss man sich wegn der Leuchtkraft von Xenon eine Regulierung kaufen, die irgendwo unter das Fahrzeug gebastelt wird oder so. Haben die Fahrzeuge mit Serienxenon. Die Regulierung bewirkt, dass wenn man den Kofferraum bis zum Max. vollpackt, der Wagen vorne hoch und hinten runter steht und man andere dadurch viel doller blendet, das reguliert sich bei Fahrzeugen mit originalem Xenon selbst. Das mit der Regulierung hab ich nur gehört.

      Und die Standlichtringe sind gelb. Das war vor 10 Jahren aktuell, LED Angel Eyes kombinieren sich mit Xenon 1000x besser.

      Und 230€? Da haben meine Hella Angel Eyes mit LED Ringen und Halogen ohne Neblis (UVP 449€) auf dem Hella Messestand mit 320€ ja weitaus mehr gekostet. Da knallst du dir dann noch n paar Birnen von MTec oder einen der 50 anderen Hersteller von Birnen im Xenonlook rein und Ruhe!

      Und legal ist mein Vorschlag wenigstens auch!

    • Hallo 1Jler,

      ich habe mir die Sache nochmal durch den Kopf gehen lassen, auch wenn ich gerne xenon zu diesem Preis gehabt hätte, sagt mir mein verstand nach deiner Argumentation definitiv NEIN :)

      Dann werde ich mich mal auf die suche nach anderen Scheinis machen, die Hella Celis sehen schonmal nicht schlecht aus, genauso wie die Dayline TFL ( wäre jetzt aber nicht meine erste Wahl ). Welche mir richtig gut gefallen sind die In.Pro Upgrade Golf V Look SCHWARZ.
      Weiss jemand zufällig wo ich die bekommen kann?

      Vielleicht hat ja auch noch jemand einen anderen vorschlag für schöne Golf 4 Scheinis die zur Dietrich Golf 5 Gti Look Schürze passen.

      Freue mich wie immer über Antworten.

      Mit freundlichem Gruss
      Jack

    • Wie 1Jler schrieb, die Vorschriften sagen neben ALWR (automatischer Leuchtweitenregulierung, die sich ohne Probleme nachrüsten lässt) und SWR (Scheinwerferreinigungsanlage, auch das lässt sich nachrüsten), dass die Schweinwerfer für Xenon Licht freigegeben bzw. geprüft sein müssen. D.h. selbst wenn Du also SWR und ALWR verbaut hast, darfst Du nicht einfach in die normalen Scheinis Xenon Brenner einsetzen (auch wenn das viele nicht interessiert).

      Die schwarzen Golf V Look sind scheinbar schwierig zu bekommen, die verchromten von Hella bekommst du bei eBay ab ca. 160 Euro. Denke auch, dass Golf V Look zu der von Dir erwähnten Schürze am besten passt.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Hallo baerlinizer,

      das mit dem Xenon werde ich auch nicht machen. Wie gesagt mir gefallen die In.Pro Upgrade Golf V Look SCHWARZ sehr gut, die verchromten möchte ich eigentlich lieber nicht.

      Weiss jemand zufällig wo ich die in schwarz bekommen kann?



      Mit freundlichem Gruss
      Jack

    • Ich konnte nichtmal auf der in.pro Seite Golf V Look in schwarz finden. Am besten fragst Du sie mal, ob sie die noch im Programm haben. Von Hella gibt's die ja nur in Chrom und Basaltgrau. Schreib in.pro doch einfach mal ne eMail. Ich habe mit Anfragen bei in.pro bisher gute Erfahrung gemacht, die antworten in der Regel sehr schnell.

      Bei dem Händler hier stehen sie zumindest im Shop, sind aber nicht lieferbar: tuningteile.de/

      Kannst natürlich auch mal eine Anfrage hier an die Händler im Forum machen, z.B. AlexFFM . Vielleicht kann er Dir weiterhelfen?!


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Habe bei Tuningteile.de angefragt weil ich sie da auch auf der Seite gesehen habe ( zwar als nicht Lieferbar aber immerhin waren sie da :) ) Das war die Antwort:

      Sehr geehrter Herr Koch,

      leider hat der Hersteller den ARtikel aus dem programm genommen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr Team von Tuningteile.de


      Jetzt ist meine Hoffnung das sie vielleicht irgendjemand noch zum abverkauf auf Lager hat oder so.
      Werde dann auch mal Alex anschreiben, vielleicht kann er mir da irgendwie weiterhelfen.