Saab-Felgen am Golf? Geht das - und wenn: Wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Saab-Felgen am Golf? Geht das - und wenn: Wie?

      Hallo Leute,

      bin heute beim Garageausmisten über meine alten Sommeralus von meinem Saab 9-5 gestolpert und bin der Meinung, die sähen auf meinem Golf wirklich gut aus (ist halt Geschmackssache, also bitte darüber nicht streiten)

      Was ich von den Felgen weiß:
      6,5J16H2, ET müßte 49 sein. Traglast laut Einprägung 575kg pro Felge. Bereifung ist noch top (215/55/16)
      Jetzt kommt das Problem, soweit ich rausgefunden habe, ist das 5LK110 - der Golf hat ja 5LK112. Dürfte also nicht passen, oder?

      Fragen deshalb: Gibt es da Konverter, also Lochkreisadapter und wie schaut es mit dem TÜV aus?
      Hier sind die Felgen (frisch aus der Garage gezerrt)

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Lochkreisadapter gibts bei H&R mit Gutachten. Sind dann 20mm dick pro Rad, denke ich ! Effektive ET wäre also 29mm. Sollte bei 6,5 Zoll Felgenbreite passen ! Allerdings denke ich das die Reifen net funktionieren werden ???

      Geile Idee jedenfalls. Fürn Winter mit 205/55er Winterreifen bestimmt ne coole Sache !

    • Schumey schrieb:

      Gibt auch passende Bolzen mit denen man die 2mm LK-Unterschied ausgleichen kann ;)
      Diese Bolzen werden meines Wissens nach in D nicht mehr eingetragen. Bleiben also nur noch Lochkreisadapter.
      Gruß Oli

      Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........
    • OB69 schrieb:

      Schumey schrieb:

      Gibt auch passende Bolzen mit denen man die 2mm LK-Unterschied ausgleichen kann ;)
      Diese Bolzen werden meines Wissens nach in D nicht mehr eingetragen. Bleiben also nur noch Lochkreisadapter.




      korrekt!!!!! diese bolzen nannten sich versatzschrauben und sind nicht mehr zulässig... imho sind diese saab felgen echt häßlich 8|
    • burner78 schrieb:

      Lochkreisadapter gibts bei H&R mit Gutachten. Sind dann 20mm dick pro Rad, denke ich ! Effektive ET wäre also 29mm. Sollte bei 6,5 Zoll Felgenbreite passen ! Allerdings denke ich das die Reifen net funktionieren werden ???

      Geile Idee jedenfalls. Fürn Winter mit 205/55er Winterreifen bestimmt ne coole Sache !

      Ähm ja - wieso sollten denn die Reifen nicht funktionieren? Meinste die Mäntel oder meinst Du, ich bekomm die Felgen an sich nicht eingetragen?

      Und hat jemand vielleicht einen Link zu diesen Lochkreisadaptern? Was kosten die überhaupt?

      OB69 schrieb:





      Zitat von »Schumey«



      Gibt auch passende Bolzen mit denen man die 2mm LK-Unterschied ausgleichen kann ;)
      Diese Bolzen werden meines Wissens nach in D nicht mehr eingetragen. Bleiben also nur noch Lochkreisadapter.
      Hmmm - was war denn das Problem mit den Bolzen bzw Versatzschrauben? Würd das dem TÜV überhaupt auffallen? Hab jetzt mal auf die Schnelle google bemüht und da find ich Aussagen von "geht nicht mehr" bis zu "Ermessen des Prüfers". Würde dann vorher mal zu TÜV gurken und nachfragen, sicher ist sicher. Fragt sich nur - wo bekäme ich dann Verstzschrauben her? Da find ich komischerweise keine Quelle...

      Und tc161208 - das ist halt Geschmackssache, ich persönlich mag die Felgen wirklich!
      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luposen ()

    • ja klar ist das geschmackssache...wollte dir die felgen auch nicht mies reden,ist nur meine persönliche meinung... die versatzschrauben sind mittlerweile überhaupt nicht mehr erlaubt,auch nicht ermessenssache des prüfers!!! merken wird der tüv es dann wenn er die kba nr. prüft und dabei rauskommt das es saab felgen sind! saab= anderer lochkreis,keine adapterplatten verbaut=versatzschrauben :( warum die verboten sind weiß ich allerdings auch nicht,war eigentlich ne gute sache...