Hilfe bei der Entscheidungsfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe bei der Entscheidungsfrage

      Hi leute ich bräuchte eine hilfe von euch unszwar wollte ich von euch wissen was für eine felgen grösse ich für mein auto nehmen soll 17 oder 18 zoll was denkt ihr was würde besser auf einem golf 5 1.4liter aussehen will mir auch später mein auto um 30 mm tieferlegen würde mir da die 18 zoll felgen probleme machen und ich schaue mir auch die ganze zeit felgen an und da steht was von xJ was bedeutet diese zahl und meine lochgröse pro felge beträgt doch 5/112
      ich danke im vorraus und wünsche euch noch einen schönen tag

    • Mahlzeit.

      Die (original VW) Charleston Felgen haben z.B. folgende Maße:

      7,5J x 18 - ET 51 - ich fahre sie mit einer 225/40/18 Bereifung. Dazu hab ich das Auto ca 40 mm tiefer und 10 mm Spurplatten ringsrum.

      Mit diesen Maßen solltest du ohne weiteres eine 30 mm Tieferlegung fahren können ohne was nachbearbeiten zu müssen. Wenn du von der Einpresstiefe(ET) weiter raus willst, dann wirds irgendwann erst vorne und dann hinten eng. Hinten gingen bei mir auf jeden Fall noch 5 oder gar 10 mm. Vorne geht nix mehr laut VW.

      Bei mir schleift es bei extremen Kurvenfahrten leider leicht:/ (Habs nicht beheben lassen, da es nahezu nie vorkommt). Sprich wenn ich relativ zügig fahre und dann "schnell" einschlage, dann schleift es (meistens) links vorne am Radhaus. Was du machen (lassen) solltest wenn du tiefer legst usw - vorne in den Radhäusern die Kunststoffschrauben die das/den Radhaus/Spritzschutz halten abzwicken/abschleifen lassen. Dort schleift es nämlich als erstes :)

      Da du aber "nur" 30 mm tiefer willst, hast du ja noch ca 10 mm mehr Spiel als bie mir und solltest deshalb auch keine Probleme wie oben genannt haben. Hängt natürlich auch von der Härte des Fahrwerks ab. Ich fahr ein KW Variante 2 inox-line.


      Greez
      2.o tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • Also ich glaub ich hole mir die 18 Zoll Dotz Shuriken - Black/polished front mit 215/40er Bereifung bloss weis jetzt net welche einpresstiefe gut aussehen würde ich würde eher auf die ET 35 tippen was meint ihr (da gibts noch mit 8,0J/ET 48, 35 und 40)
      da ich die mir auch per Finanzierung bei Felgenoutlet.de holen kann haben mir diese Felgen es rictig angetan trotz meiner knappen budget
      mfg

    • Kommt immer auf die Außenfarbe des Autos an.
      Meinen siehst ja im Avatar. Habe mir RS4 Design schwarz und Frontpoliert besorgt. Passen perfekt auf meinen silbernen mit verdunkelten Scheiben.
      Kannst ja auch in meine Fahrzeugvorstellung schauen um größere Bilder zu sehen.

    • also deine sehen gar net so schlecht aus mein auto ist schwarz und habe bis jetzt schwarze scheinerfer und schwarze led rückleuchten draufgemacht würde zwar bilder drauf machen aber weis jetzt net wie die das geht ich hab mir überlegt das die felgen wo ich mir holen werde auch was schwarzes dabei haben sollten