Bordsteinschramme unter der Tür, tief-.- - Hilfe :S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bordsteinschramme unter der Tür, tief-.- - Hilfe :S

      Abend!

      Ich als bin Fahranfänger, fahre mit Begleitung und das seit Monaten sehr sicher - das ist auch nicht das Problem. Heute ist mir aber ein abartiger Fehler passiert: Bei uns hinterm Haus zwischen zwei Büschen parken wollen, die Lücke war großgenug um vorwärts reinzufahren. Was ich nciht wusste/ahnte: Unter den Büschen gab es sowas wie hochgezogene Bordsteine. Quasi in Zeitlupe näherte ich mich der Lücke und habe ich zu eng/früh genommen. Es knarckste fürchterlich, nach dem erneuten Einparken stellte ich entsetzt eine schlimme Schramme unterhalb der rehten hinteren Tür fest.

      Haben einen Golf 5 tdi 1,9, Limo.

      Hier habe ich mal eine Grafik die den konkreten Ort beschreibt und Fotos dazu:



      Und hier mal die Fotos die hoffentlich hlabwegs detailiert sind:



      Meine Frage wäre, was man bei solch einem Schaden macht. Da wir zwar durch meine Mutter schon so einige kleinere Dellen und Kratzer hatten, das aber das erste Ding solcher Ausmaße, sind wir ein wenig überfordert. Das vorletzte Bild zeigt den Schaden bei geöffneter Tür - die Tür selbst hat zum Glück ncihts abbekommen.

      Ich nehme an, anschleifen und Lackstift wird nicht wirklich helfen, um Rost mache ich mir auch Sorgen.

      Was würdet ihr vorschlagen? Ist in etwa abzusehen was es in der Werkstatt kosten würde, diesen Schaden zwar nciht zu entdellen, aber professionell zu versiegeln und zu lackieren?

      Grüße, Max

    • Schätze, mit SmartRepair kommste da nicht weiter...

      Fahr zu einem Lackierer und frag den mal. Einen Preis kann ich nicht schätzen, aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso nur versiegeln und nicht beheben? Das will mir nicht in den Kopf, klingt nach Pfusch...
      Apropos Pfusch: Kauf doch GTI-Seitenschweller und papp die drüber "duckundweg"

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • naja, das war trocken gemeint da ich mit meinen bald 18 Lenzen mit solch Fällen nie zutun hatte und auch keine Vorstlelung habe wie man am günstigsten damit wegkommt - kann vielliecht auch sinnvoll sein das auch glätten zu lassen :/

      Das mit den GTI-Seitenschwellern hab ich jetzt mal überlesen^^ der soll schön weiter wie eine Trendline aussehen, schön dezent.

      SmartRepair wird leider wohl nix bringen, wenn man das vorletzte Bild bei geöffneter Tür anguckt sieht man den Lack abplatzen, der ist dort wie eine Folie -.-

      Durch Urlaub wird der Wagen wohl 14 Tage erstmal so stehenbleiben, ab dann wird dnan wohl geguckt. Aber: Muss ich mir jetzt wegen Rost Gedanken machen? Wird der Lack weiter Schaden nehmen?
      Wär mir halt wichtig um abzuwägen wie lange man mit einer Reparatur warten kann im Zweifesfall.

    • Um Rost musst du dir dann Gedanken machen wenn der Schaden nicht behoben wird.
      Ich würde zu einen Betrieb gehen der mit Karosseriebau zu tun hat.

      Die Beule wird mit einem Wichser ( wie der teil richtig heißt weiß ich leider auch nicht ) heraus gezogen und die kleineren Unebenheiten werden gespachtelt.
      Anschliesend das ganze lackiert und versiegelt.

      Fertig.

      Aber die kosten dafür betragen mit Sicherheit mehr als 200€

    • Hey,

      das ganze sieht echt übel aus. Entweder nur "behelfsmäßig" reparieren, also anschleifen, Rotschutz + Grundierung, Lack und fertig. Die Delle bleibt nur rosten kann es nicht. Und es wird dich immer an deinen Fehler erinnern ;)

      2. Möglichkeit: ordentliche Werkstatt, die ziehen die Delle raus, spachteln und lackieren, wirst bei ner ordentlichen Werkstatt nix sehen, wird allerdings mehr kosten als 200 €. Ich denke mal so irgendwas um die 800 €??

      Grüße