Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung

      Hi,

      habe vor in nächster Zeit meinen Jetta 1.6 FSI Sportline zu verkaufen und mir einen schönen R32 zu holen. Habe auch schon einen im Netz gefunden, der mir bis auf den Preis total zusagt.

      emqs.de/show_antwort.php?49280…31e1d80f843245c1bb39145dc

      Was haltet ihr von dem? Ist der Preis gerechtfertigt oder doch etwas zu hoch?

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Hm ..ok die autohäuser wollen auch an dem fahrzeug gewinn machen ..privat findest du betsimmt einen günstiger abe rich habe meinem .:R32 auch von einem autohaus weil die garantie mir wichtig war..der wagen steht top da ausstattung auch top..was nur bisschen komig ist 2 vorbesitzer und 30000 km runter..aber sonst probefahren geniesen :)

    • Dass die Händler was an dem Fahrzeug verdienen wollen ist ja klar. Wer will das nicht? ;)

      Außerdem kaufe ich Autos lieber beim Händler wegen der Garantie. Also kommt von privat nicht in Frage.

      Was glaubt ihr denn was ein angemessener Preis für den schönen R32 wäre?

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Absolut geile Ausstattung, preislich find ich den auch zu teuer, aber preislich sind die R'ler immer wesentlich teuerer als ein GTI. Wollte anfangs auch nen R32, aber die Preise haben mich dann doch abgeschreckt...

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • Hallo Liebe Forumgemeinde,

      ich bin erst ganz neu hier und werde mich mal vorstellen. Ich heiße Danny und bin 22 Jahre jung. Zur Zeit fahre ich einen Passat 3B 1,8T und bin eigentlich recht zufreiden damit. Da ich nun aber wieder ne menge Geld gespart habe und ich nen neues Fahrzeug haben will habe ich mich hier mal angemeldet um mir ein paar Infos zu holen. Natürlich sollte es nicht irgendein Auto sein sondern gleich nen R32. Da der 4er ja sehr schwer zu bekommen ist und der Preis in keinem verhätlnis zum 5er steht wird es nen 5er R32. Nun meine Fragen zu diesem Fahrzeug. Worauf sollte man den beim Kauf achten und gibt es Baujahre die man nicht kaufen sollte?? Gibt es irgendwelche Mängel die jeder R32 haben könnte oder hat?? Was zum Bsp ne Fehlkonstruktion oder so ist?? Und gibt es was worauf man ruhig verzichten kann?? Weil wenn ich mir einen kaufe dann gleich die Vollausstattung mit den Motorsport sitzen. Und gibt es irgendwelche Probleme mit dem Motor oder kann man den Beruhigt bis 200tkm fahren wenn man ihn pflegt?? Und muss man da auch auf irgendwas achten?? Wie Steuerkette was beim VR6 ja immer so ein Problem war?? Oder hat er gar keine Steuerkette sondern Zahnriemen?? Ja ich glaube das wars erstmal denn mehr fällt mir erstmal nicht ein. Ich hoffe das ihr mir helfen könnt und mir gute Tipps gebt damit ich auch genau drauf achten kann beim Autokauf. Also schonmal Danke im vorraus für die zahlreichen Post´s :thumbsup:

      Gruß Danny

    • Das gleiche Problem hat auch der R32 nach wie vor mit der Steuerkette.

      In Verbindung mit Longlife Öl und Lonlife Intervallen kannst schon fast sicher sein, dass die früher oder später Probleme macht... :thumbdown:

      Also beim Kauf ganz genau darauf achten ob die Kette schon rasselt(dann am besten stehen lassen) und wie die Ölwechselintervalle waren...

      Vermutlich wirds schwer einen zu finden der nicht mit Longlifeintervall unterwegs war... :whistling:

    • Hmm ist das denn wirklich so ein großes Problem?? Ich wollte mir einen so zwischen 20 und 60tkm kaufen. Ist dann die Kette schon so runter oder tritt das bei Autos auf die 100tkm und+ weg haben?? Und sollte man vllt auf noch etwas achten?? Wie Zum Bsp die Heckklappe oder soetwas weil sie gerne mal rosten?? Oder haben die eigentlich keine Rost Probleme?? Und würdet ihr eigentlich eher zum R32 raten oder lieber doch zum GTI Edition 30 oder auch den normalen GTI?? Weil Leistungstechnisch wäre ja sicherlich der GTI im Vorteil weil ich mir denke das der 4 Zylinder einfach spritziger ist oder liege ich da komplett falsch??