Problem mit Xenon Looks

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Xenon Looks

      Ich habe mir heute die Xenon Looks einbauen lassen und mir wurde gesagt, dass im linken Scheinwerfer (von vorne aus gesehen) ein Plastikteil in der Linse abgebrochen ist welches die Linse nach oben und unten fahren lässt. Nun ja, mir wurde gesagt da in der Linse 3 Stück von denen sind, könnte man es ja trotzdem ausprobieren und sie haben die dann eingebaut. Ich bin dann vorhin im dunkeln damit gefahren und musste feststellen, dass die Xenon Looks irgendwie nicht so hell sind wie die normalen Scheinwerfer. :S Irgendwie leuchten die mehr auf den Boden als nach vorne. ich habe auch schon alle drei Höheneinstellungen ausprobiert, aber bei keinem bin ich so recht zufrieden. Ich habe mal 2 Bilder davon gemacht.


    • die Ausleuchtung von den Xenonlook-Scheinwerfer ist nicht ganz so gut wie die der Halogen-Scheinwerfer, dass ist ganz normal, aber ob des jetzt bei dir zu schlecht ist kann ich dir leider nicht sagen

    • Auf dem 2. Bild sieht ds so aus, als ob die Scheinwerfer beim Fahren "verrutscht" sind, denn in der Werkstatt wurden sie noch eingestellt. Vielleicht habe ich in dem Moment die Kamera falsch gehalten, aber wenn alles nichts hilft muss ich wohl inne VW Werkstatt. Gibt es eigentlich ein Gerät womit man die Lichsträke messen kann wie ell es ist?