Golf 5 1.9 TDi Zahnriemen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 1.9 TDi Zahnriemen

      Hallo zusammen,

      ich habe für meinen baldigen Zahnriemenwechsel alle Teile besorgt, jetzt stellt sich für mich die Frage, was darf die reine Montage kosten. Freie Werkstatt und VW?

      Vieleicht hat jemand noch eine alte Rechnung wo er mal drauf schauen kann.



      Gruss



      Christian

    • Mit Teilen kostet es bei VW ca 750€...vielleicht gibt dir das einen Anhaltspunkt...

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Rein Material mit Wasserpumpe um die 300 Euro

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Hi,

      hab im Januar bei meinem 1,9 L TDI den Zahnriemen wechseln lassen und hab mit allem beim VW Händler 593,70 € bezahlt, bei der Rechnung steht unten bei Arbeitspreis bei mir 265,60 €.

      Vielleicht hilft das weiter.

      Grüße Ben

      Golf 5 GTI Edition 30

      Black Magic Perleffekt; EZ: 07/2007; 6 Gang Handschalter; 5 Türer; Bi-Xenon; Sommer: 6er GTI Detroit Alufelgen; Winter: Stahlfelgen
      el. Glasschiebedach; MFA+; Leder-MuFu-Lenkrad; Climatronic; Sitzheizung; vorne el. Fensterheber; Navigationssystem RNS MFD2 DVD mit 6x CD-Wechsler

    • Kommt drauf an wo du es machst. Habs bei einer freien machen lassen

      Habe für Material (Conti: Beide Riemen und WaPu), Arbeitszeit und wechsel hintere Bremsklötze (Klötze habe aber ich mitgebracht) 320 € bezahlt.

    • HamptiDampti schrieb:

      Mit Teilen kostet es bei VW ca 750€...vielleicht gibt dir das einen Anhaltspunkt...

      Das ist aber nicht üblich und völlig überzogen.

      Alles was beim VW Händler mehr als 500 kostet ist zu teuer.

      Kannst du aber auch bedenkenlos in einer freien Werkstatt machen lassen.

      MFG
      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Wenn er das Scheckheft gepflet haben möchte für einen eventuellen Verkauf später, sollte er es aber doch lieber beim Händler machen.

      Zahnriemen kostet aber auch bei jedem Motor unterschiedlich.

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Für die Teile habe ich auch runde 200 € mit Keilrippenriemen bezahlt.

      Ich wollte nur den Arbeitspreis so ungefähr wissen damit es nicht überzogen wird.

      Die Wahl steht noch zwischen der freien Werkstatt und VW.

      Aber ich denke einen Zahnriemen kann und sollte eine freie gute Werkstatt des Vertrauens schon machen. Bis jetzt ist er Scheckheft gepflegt nur ich willl ich den Wagen fahren bis er auseinander fällt.

      Bin Vielfahrer. 50000 im Jahr.