Rücklicht - auch die inneren der Heckklappe als Standlicht nutzen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rücklicht - auch die inneren der Heckklappe als Standlicht nutzen ?

      Hi,

      in der Suche habe ich nichts passendes gefunden.

      Ich möchte, dass wenn mein Licht an ist, hinten beide Kreise auf jeder Seite leuchten. Original leuchtet nur der äußere Kreis, ich möchte aber gerne, dass der Standlichtkreis von den Heckklappenleuchten mitleuchtet, sodass es wie bei nem VW Phaeton aussieht, da leuchten pro Seite auch zwei Kreise.

      Ist sowas überhaupt möglich ? oder ist an den inneren Heckklappenleuchten nur ein Reflektor drin ?



      Und Thema Bremslicht:

      Bremse ist auch in der äußeren Seite als Halbkreis !

      Wie kann ich das machen, dass der nicht mehr als Halbkreis leuchtet, sondern beim Bremsen als Vollkreis ?

      Mit VAS 5051 codieren ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von black-Golf-4 ()

    • Bei den normalen Leuchten wohl nicht zu schaffen. Allerdings bei den Votex LED Dingern (die so wie die vom Golf Plus sind) geht es mit etwas Frickelei. Hier im Forum hat es jemand auch beim Jetta geschafft.

      So wäre es doch schön:
      youtube.com/watch?v=NXCE20d2I_E&feature=related

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Hey,

      das Video ist wirklich schön, und die Rückleuchten (wenn auch vom Passat) erst recht. Hatte diesen Umbau nicht mal jemand aus dem Forum bei seinem Jetta gemacht.

      Und wenn dann ist wirklich eher Umsetzbar bei den LEDs. Die Arbeit wär mir aber ehrlich gesagt zuviel. Außerdem müsste man LEDs finden, die genau die gleiche Leiúchtfareb haben, sonst siehts halt aus wie gewollt und nicht gekonnt ;)

      Wir wärs denn als Alternative mit den neuen Leuchten von Dectane? Nur ein Kabel ziehen und die Innenseite leuchtet mit

      Grüße

    • In dem Video wurde vor allem auch die Blinkfunktion mit in die Innenkreise übernommen. Keine schlechte Arbeit.

      Zur Leuchfarbe/-kraft: Das non-plus-ultra wären natürlich originale LEDs aus den originalen Leuchten - sprich welche zerlegen und in die Innenkreise einbauen. Ist aber in der Tat viel Arbeit. Aber es gibt Perfektionisten die machen das ;)

      Die neuen Dectane mit den LEDs innen sind auch nicht schlecht...

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Hey,

      aus diesem Grund: Hut ab, vor dieser Arbeit. Die leuchten ja nicht nur, sondern blinken auch, unglaublich!! Aber neue Rückleuchten zu zerlegen, um an die LEDs ran zu kommen, steht für mich in keinem Verhältnis. Außerdem verlieren die Leuchten dann nicht ihre Zulassung? Eigentlich schon, da sie und ihre Art verändert werden.

      die günstigste und schnellste Variante sind die Dectane Rückleuchten

      Grüße