GTI chippen lassen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI chippen lassen?

      Hi,

      will mir nächstes Jahr nen GTI oder sogar ne Edition 30 zulegen, der R ist einfach zu unwirtschaftlich und da kommt nicht wirklich mehr...

      jetzt meine Frage, wie lange macht so ein GTI mit Chip? bis wieviel sollte man chippen lassen und wo am Besten?

    • Mahlzeit.

      Ich fahr zwar keinen GTI, hab aber auch chippen lassen und fahre jetzt seit diesem Sommer damit. Bisher keine Probleme.

      Wenn du dein Chiptuning dezent ausfallen lässt und dein Fahrzeug (wie in vielen vielen Threads erwähnt *hust* Suchfunktion) warm fährst, nach Lastfahrten nicht gleich ausmachst und nicht immer vom 1 bis zum 6 Gang mit quitschenden Reifen durchziehst, dann sollte dein Fahrzeug auch mit Chip sehr lange halten.
      Gibt genug Leute die mit Chip 150.000 oder 200.000 km gefahren sind.

      Die Frage ist immer WIE man mit seinem Fahrzeug umgeht. Leistungstechnisch sind beim GTI glaub ich 240 Ps gängig aber auch 300 Ps möglich.
      Der Motor hält es generell am besten von den Teilen aus. Denk an deine Kupplung, übertreibs nicht mit dem Drehmoment. Kupplung erst greifen lassen und nicht gleich mit rutschender Kupplung und Vollgas losbrettern. Je flacher in der Drehmomentskurve der Drehmoments-Zenit angesteuert wird, desto schonender für die Komponenten. Dafür etwas weniger Bums - logischer Weiße^^

      P.S.
      Der Tuner meines Vertrauens (gleichzeitig ein guter Bekannter) hat mir gesagt, dass bei den 2.0 Liter Motoren im Großen und Ganzen ohne weiteres 300 oder 400 Ps drin sind (ohne den Motor komplett umzubauen), nur das Drumherum schwächelt da.

      greez

      So, jetzt genug gelabert. :D Viel Spaß beim Kauf & Fahren.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 1.6FSISportline schrieb:

      Hi,

      will mir nächstes Jahr nen GTI oder sogar ne Edition 30 zulegen, der R ist einfach zu unwirtschaftlich und da kommt nicht wirklich mehr...

      jetzt meine Frage, wie lange macht so ein GTI mit Chip? bis wieviel sollte man chippen lassen und wo am Besten?


      Hallo ich fahre selber einen Edition 30 mit mehr als 300 PS und das seit ca 45 tkm ( KM-Stand 65.000 ).

      Der Edition 30 ist noch ein wenig robuster vom Motor her als der "normale" GTI.

      Gruß

      Dirk
      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • 2.0 TDI schrieb:

      Großen und Ganzen ohne weiteres 300 oder 400 Ps drin sind (ohne den Motor komplett umzubauen)


      Ja aber nur mit neuem Lader, komplett AGA, Bremse, einem ordentlichen Luftfilter, möglicherweise anderer LLK und und und. Für 400PS braucht man garantiert auch eine neue Kupplung vielleicht sogar eine Bearbeitung des Getriebes, also ohne weiteres ist das garantiert nicht möglich, guck doch mal beim Dirk was an dem Golf (und das ist sogar ein ED30) alles gemacht wurde für 300PS+

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      2.0 TDI schrieb:

      Großen und Ganzen ohne weiteres 300 oder 400 Ps drin sind (ohne den Motor komplett umzubauen)


      Ja aber nur mit neuem Lader, komplett AGA, Bremse, einem ordentlichen Luftfilter, möglicherweise anderer LLK und und und. Für 400PS braucht man garantiert auch eine neue Kupplung vielleicht sogar eine Bearbeitung des Getriebes, also ohne weiteres ist das garantiert nicht möglich, guck doch mal beim Dirk was an dem Golf (und das ist sogar ein ED30) alles gemacht wurde für 300PS+

      LG Eike


      Wie ich bereits oben erwähnte "nur das Drumherum schwächelt da". Es ging ja nur darum, dass der Motor it self die Leistung ab kann. Lader ist nicht Motor, ebenso Bremse und Luftfilter. LLK is auch nicht der Motor und AGA is ja auch nicht mehr so wirklich Motor. Kupplung und Getriebe eh nicht.
      Was man am MOTOR selber ändern müsste wären wohl die Einspritzventile, Umbau auf andere Zündelemente o.ä. Wer 400 Ps aus einem 2 Liter Motor will muss wohl oder Übel geld investieren, das steht außer Frage.
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      StraightShooter schrieb:

      2.0 TDI schrieb:

      Großen und Ganzen ohne weiteres 300 oder 400 Ps drin sind (ohne den Motor komplett umzubauen)


      Ja aber nur mit neuem Lader, komplett AGA, Bremse, einem ordentlichen Luftfilter, möglicherweise anderer LLK und und und. Für 400PS braucht man garantiert auch eine neue Kupplung vielleicht sogar eine Bearbeitung des Getriebes, also ohne weiteres ist das garantiert nicht möglich, guck doch mal beim Dirk was an dem Golf (und das ist sogar ein ED30) alles gemacht wurde für 300PS+

      LG Eike


      Wie ich bereits oben erwähnte "nur das Drumherum schwächelt da". Es ging ja nur darum, dass der Motor it self die Leistung ab kann. Lader ist nicht Motor, ebenso Bremse und Luftfilter. LLK is auch nicht der Motor und AGA is ja auch nicht mehr so wirklich Motor. Kupplung und Getriebe eh nicht.
      Was man am MOTOR selber ändern müsste wären wohl die Einspritzventile, Umbau auf andere Zündelemente o.ä. Wer 400 Ps aus einem 2 Liter Motor will muss wohl oder Übel geld investieren, das steht außer Frage.



      Ja aber das drum herum muss nun auch mal bezahlt werden, es lass sich so als wären es auf 300PS mit einem Serien GTI easy going. Der Turbo und der Luftfilter gehört ja wohl zum Motor, wozu denn sonst? Außerdem ist es ja auch sicher nicht gerade ein Schnäppchen andere Einspritzventile, Zündelemente, Kraftstoffpumpe ect.

      Es wäre vielleicht auch vom Vorteil wenn 1.6FSISportline erst mal sagt an was für eine Leistung er denkt bevor wir hier alle gleich das extreme Annehmen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • "Klugscheißmodus an"
      Es wird hier im gesamten Board, immer noch von Chippen gesprochen.
      Dabei wird kein Chip wie früher getauscht :)
      "Modus aus"

      Ansonsten wurde ja alles gesagt, wenn man paar Grundsätze einhält. Kann er genauso lang Leben, wie ein Fahrzeug im Serienzustand.
      Wobei ich nicht sofort die Leistung übers OBD erhöhen würde, fährst jetzt nen 1.6 somit hast du schon mehr Leistung.
      An die 200 oder 230 PS gewöhnst du dich so schnell, dann lieber nochmal nach legen und sich erfreuen.

    • Also ich korrigiere mich. Gemeint war - > 300 Ps und mehr sind mit einem 2.0 Motor möglich. Es muss kein größerer Motor sein und es muss nix aufgebohrt werden.

      Chippen ist halt die gängige Bezeichnung für das Steigern der Leistung per Software. Eigentlich unnötig zu erwähnen dass es sich hier um keinen "Chip" handelt...tut eigentlich auch nix zur Sache ;)

      Aber 1.6FSISportline hatte ja auch gefragt bis wieviel man chippen lassen wollte. Hab letztlich nur 2 Werte genannt die ich schon mal "gesehen" hab.
      bin selber der Meinung dass der Sprung vom 1.6er auf 300 ps weng groß wäre. Aber beim GTI is ja noch Luft :)

      @AutoDoc: Edit: Ich war noch kein GTI Motor...ich weiß es nicht :D hat das nur so weiter gegeben. Ich würds jedoch auch nicht ausprobieren.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • 2.0 TDI schrieb:



      P.S.
      Der Tuner meines Vertrauens (gleichzeitig ein guter Bekannter) hat mir gesagt, dass bei den 2.0 Liter Motoren im Großen und Ganzen ohne weiteres 300 oder 400 Ps drin sind (ohne den Motor komplett umzubauen), nur das Drumherum schwächelt da.


      Hmmm... bei 400PS würde ein GTI Motor bestimmt schon die Pleuel raus schießen.