Fragen zum FK Highsport Gewindefahrwerk

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zum FK Highsport Gewindefahrwerk

      Hi,

      ich wolte mir ein gebrauchts FK Highsport Gewindefahrwerk kaufen das hat ca 20tkm runter und soll knap 300euro kosten.

      Meine Fragen:
      1. sind 20tkm und 300euro da für noch okey oder lieber gleich neu kaufen?
      2. und wie ist die qualität und das preis leistungsverhältnis von Fk

      PS: kann mir mal bitte jemand sagen wie so meiner orginal so hoch ligt wenn ich mit den von nem kumpel anguck der ligt orginal um einiges tiefer


      Gruß
      Hendrik

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Hardstyleer ()

    • hi

      deine höhe sieht völlig normal aus. du hast andere felgen mit niedrigerem querschnitt der reifen und dadurch wirkt das optisch alles oft höher.

      zu frage 2:
      über preis und leistung findest du in diesem forum sehr viel. einfach mal die suchfunktion quälen. fakt ist: in dem preissegment wirst du nicht viel finden was da ran kommt.

      zu frage 1:
      ich denke der preis ist ok. das kommt aber immer darauf an, wie gut das fahrwerk noch ist. wurden die gewindegänge immer gepflegt, nie gewalt beim drehen angewandt? rostet es? wurde beim einbau oben das gewinde für die domlager gut behandelt (oder beim ausbau...da wird die dämpferstange schonmal mit der zange angepackt weil sich nix tut, oder gar n schlagschrauber benutzt).
      wenn du em verkäufer vertraust (und vertrauen ist immer wichtig bei solchen geschäften), dann scheint mir der preis ok.
      ansonsten frag mal bei den forenhändlern hier nach, was ein neues für dein fahrzeug kosten würde.

      gruß

    • also ich bin immer vorsichtig mit gebrauchten fahrwerken es ist schnell gesagt das es wenig gelaufen hat. dann doch lieber die 160euro drauf legen und ein neues kaufen. oder halt genau betrachten und hoffen dass das fahrwerk nicht ausgelutscht ist.

    • Hm ja da hast du woll recht und würdest du bei einem neu kauf zu einem FK greifen oder zu einem andern herstelle?

      Edit: Graschi hat ja auch schon geschrieben das man in dem preissegment nicht viel finden wird was da ran kommt aber ist das jetzt auf den neu preis von zb. einem FK Highsport Gewindefahrwerk oder auf gebraucht preis bezogen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hardstyleer ()

    • Ich denke er meinte den Neupreis.
      Mir wären 300€ für ein 20000km FK auch zu viel.
      Man bekommt das FW glaube ich für 450€ neu. Da würde ich nicht 300€ für ein mindestens 1,5 Jahre altes FW ausgeben. Für 250 oder 200 würde ich es mir überlegen. Aber auch nur dann, wenn der Verkäufer vertrauenswürdig erscheint. Ansonsten Finger weg.

    • Avalox schrieb:

      also ich bin immer vorsichtig mit gebrauchten fahrwerken es ist schnell gesagt das es wenig gelaufen hat. dann doch lieber die 160euro drauf legen und ein neues kaufen. oder halt genau betrachten und hoffen dass das fahrwerk nicht ausgelutscht ist.


      Ja bei gebrauchten sollte man generell immer vorsichtig sein, die vom Käufer angegebenen Kilometerangaben sind meist nur. ca. Werte und ob die tatsächlich mit dem tatsächlichen KM Stand übereinstimmt ist immer so ne Frage. Meist stimmt sie nicht und wird daher auch öfter mal nach "unten" korrigiert bzw. angegeben.
      Und Bilder können auch täuschen, hab schon Fahrwerke gesehen die neuwertig aussehen, aber schon 50 TKM runter hatten, ebenso hatte ich schon Fahrwerke gesehen die 100 TKM runter hatten, hätten aber auch 20 TKM sein können (da kommt es halt auch auf die Pflege drauf an).
      Mußt halt ausm Bauch raus bzw. dein Gefühl entscheiden lassen, optimal wäre natürlich das du die Rechnung des gebrauchten Fahrwerkes mitbekommst und da kannst im Notfall die Sache über Garantie abwickeln lassen, macht aber auch nicht jeder Hersteller. Meist gilt die Garantie nur beim Erstbesitzer, hatte das auch schonmal bei Weitec.

      Hab selbst das FK Highsport in meinem Audi drinne und muß sagen das ich bis jetzt VOLL zufrieden bin, beim Fahrwerk würd ich auch nicht am falschen Ende sparen, einmal neu gekauft und du hast Ruhe damit ;)

      Edit: Finde 300,- Euro für ein gebrauchtes FK mit angeblich 20 TKM auch etwas viel, schau dich mal nach Supersport Gewindefahrwerken um, Preis/Leistung sind TOP, hatte eins in meinem Golf 4 Cabrio drinne und kann es auch nur empfehlen, TOP Fahrkomfort mit ordentlich Verstellmöglichkeit zum SUPER PREIS



      MUT ist, wenn du um 04:00 Uhr knallvoll nach Hause kommst, die Frau mit nem Besen auf dich wartet und du fragst: Bist du am Putzen oder fliegst du noch weg?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Turbissimo ()

    • also ich hatte das supersport schon im bora drin und das taugte garnichts.

      selbst die supersportdämpfer im polo, die ich nur genommen hatte. weil ich dringend und billig welche brauchte taugten einfach null.

      das highsport kann ich empfehlen. für das geld ein absolut top fahrwerk.

      wenn ich ein fahrwerk verkaufe dann immer mit kaufnachweis, mit vermessungsnachweis und der eintragung. überall stehen daten und km drauf. damit kann man so ziemlich genau belegen was es wirklich runter hat.

      gruß stefan