Felgen golf4

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen golf4

      Erst mal Guten Tag liebes Golf Forum!

      Ich habe folgendes Problem. Letzten Samstag habe ich mir einen gebrauchten Golf4 gekauft mit SMC Felgen.
      Das einzige was der alte Besitzer hinzugefügt hat war dieses "Gutachten", und meinte das sollte ausreichen um die Felgen beim TÜV eintragen zu lassen.

      dachraum.de/content/S8_75x17_5-100.pdf

      Jetzt war ich gestern beim TÜV und der meinte da würden die ersten 4 Seiten fehlen und das ich nochmal schauen sollte ob ich die finde weil er sie sonst nicht eintragen kann oder ich halt umsonst die Kosten dafür tragen würde.
      Der nette Mann hat auch keinen weiteren Hinweis gegeben und wollte mich loswerden da sie gleich schließen hatte ich den Eindruck.

      Da die Firma SMC Konkurs angemeldet hat und ich keine Gutachten bzw. ABE zu den Felgen mehr finden kann wollte ich fragen, ob es ausreicht mit dem oben verlinkten Dokument im Handschuhfach rum zu fahren und die Felgen nicht eintragen zu lassen, oder ob das Dokument ausreicht und der TÜV es mir eintragen müsste.

      Hab auch schon mehrerer Leute befragt die auch Ahnung haben und die meinten, dass das Schreiben ausreichen würde.
      Jetzt ist eure Meinung gefragt.
      Vielen dank schon mal im Voraus.

      MfG

    • Also kann ich jetzt nicht wirklich nachvollziehen?!? Das Gutachten sieht komplett aus... evtl. gibt es noch eine ABE für die Räder, womit Du Dir evtl. die Eintragung der Räder sparen könntest. Sowas sollte aber denk ich der TüV in seiner Datenbank liegen haben!?!
      Ich hab beim Querlesen noch was interessantes gefunden, wobei scheinbar Dein Rad-Typ nicht betroffen ist: KLICK!!!

      "Objects in Mirror are Hondas!!!"


    • GUTACHTEN zur ABE Nr. 46136 nach §22 StVZO
      Anlage 4 zum Gutachten Nr. 55048805 (1. Ausfertigung)


      was du da hast ist also nur die anlage zum gutachten. das hauptgutachten fehlt. hat der tüv prüfer absolut recht. das gutachten sollte sich jedoch in der tüvinternen datenbank finden lassen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator