mein neuer erster Ver mit DSG

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • mein neuer erster Ver mit DSG

      Ganz neu im Forum, mein Auto ist auch (für mich) ganz neu; ich habe es vor 2 Wochen gekauft. Erstmal die technischen Daten, dann die Fragen, Pläne und sowas alles.

      Golf V, Baujahr 08/2008, Modell United, 17.500 km
      122 PS mit DSG
      Bereifung 225/45 R17 mit VW-Originalfelgen "Exis"
      Sitzheizung, Tempomat, Klimaautomatik und so einen ganzen schnick-schnack ist auch mit dabei
      MFA+ (leider fehlt mir so eine Boardcomputer-Kurzanalyse wie sie der A3 hat, wo Reifendruck, Wasserstände und sowas per Display geprüft werden kann)
      Radiosystem RNS510 mit Europa-Navigation
      Kosten: 15900 + 600 für die Felgen (Neuware) - hoffe das ist ein Schnäppchen gewesen und ich wurde nicht abgezockt. Und selbst wenn, jetzt ist es zu spät und ich bin aktuell zufrieden.

      Hier ein paar Bilder:
      (Sorry, hab keine Ahnung vom fotographieren aber man erkennts ja trotzdem; Auto war auch nicht gewaschen vorher)
      s3.directupload.net/images/100816/iwez38v9.jpg
      s10.directupload.net/images/100816/or2m9epj.jpg
      s1.directupload.net/images/100816/ok89f8a9.jpg
      s3.directupload.net/images/100816/zymo5vrz.jpg
      s5.directupload.net/images/100816/cf2r323a.jpg
      s5.directupload.net/images/100816/2bk4j9ty.jpg
      s10.directupload.net/images/100816/l677kh3t.jpg
      s7.directupload.net/images/100816/ip5w2dqb.jpg
      s5.directupload.net/images/100816/e2czvlkm.jpg


      Fragen/Planungen:
      1. Möchte gern TV und DVD (während der Fahrt) freischalten. Das funktuniert wohl nur wenn man die neueste Version des RNS510 hat. Ich weiss leider nicht welche Version ich habe, weil ich in das interne Menü vom Radio nicht komme - scheint gesperrt zu sein und man benötigt dies VW-Analysetool zum auslesen. Kann man das irgendwie per Tastenkombination sonst noch rausfinden oder testen? Für TV brauche ich einen DVB-T Adapter, das ist schon klar :-).

      2. Möchte ihn gern dezent tieferlegen. Sind die Eibachfedern (zB cgi.ebay.de/EIBACH-Sportline-F…-Golf-5-NEU-/390139717397) da das richtige? Ist es empfehlenswert dann auch gleich den Stossdämpfer (werksseitig vermutlich, oder hat die United-Serie bereits den Sport-Stossdämpfer drin?) mit auszutauschen? Welchen sollte ich dann passenderweise mit dazu nehmen oder ist es eher unnötig?

      Sonstige Vorschläge, wie ich das Auto dezent (!) sportlicher gestalten könnte? Möchte nicht so einen peinlichen tiefergelegten Wagen, der von den 18jährigen bei McDonalds um die Huckel drumrum gefahren wird oder sowas. Also mit ein wenig Stil und Dynamik, wenn es denn geht ;-).

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von Kartenspieler ()

    • Hi, und willkommen.

      echt schicken golf hast du dir da geholt und die ausstattung ist echt top, ein bißchen tiefer ist mit den eibach auf jeden fall ok. aber das mit den 18jährigen ist aber nicht nett. ich bin 30 und in meinen golf kommt die woche auf wieder ein gewindefahrwerk :D und ich denke stil hat meiner auch, aber egal!

      denke der preis für deinen golf ist echt top!

      als erste veränderung nach dem tiefer legen würde ich ein anderes heck montieren und eventuell ander scheinwerfer.

      wünsche unfallfreie fahrt

      gruß basti

    • Hallo und Herzlich Willkommen
      Super Basis da kann man einiges draus machen :thumbup:
      Sehr schöne Ausstattung :thumbup:
      Eibach 45/35 wär ne sehr gute wahl wenn du ihn dezent tiefer haben willst
      Ob Kommplettfahrwerk oder nur Federn kommt drauf an wie viek km er schon runter hat
      Wenn er schon viel drauf hat würd ich zum Komplettfahrwerk raten
      Da kannst dich ja mal mit unseren Forumshändler AlexFFM(Tuningteileversand) in verbindung setzen
      Schau dich am besten mal in anderen Fahrzeugvorstellungen um da kannst dir ein paar anregungen holen
      Ein Individual Heckansatz würde ihn super stehen.
      Wenns andere Leuchten sein sollen.Vorn:Hella Xenon Looks, Hinten:R32, Spiegel: In Pro in schwarz
      Das alles würde ihn schon sehr aufwerten
      mach was schönes draus

    • Hallo und Willkommen,

      sehr schöner Golf und gute basis aus der man noch viel machen kann....

      Die Felgen kenne ich vom Polo 9N da waren es die Exor schaun gut aus, nur leider 1 Zoll zu klein.


      Allzeit gute fahrt Grüße Ben

      Golf 5 GTI Edition 30

      Black Magic Perleffekt; EZ: 07/2007; 6 Gang Handschalter; 5 Türer; Bi-Xenon; Sommer: 6er GTI Detroit Alufelgen; Winter: Stahlfelgen
      el. Glasschiebedach; MFA+; Leder-MuFu-Lenkrad; Climatronic; Sitzheizung; vorne el. Fensterheber; Navigationssystem RNS MFD2 DVD mit 6x CD-Wechsler

    • Herzlich WIllkommen und viel Spaß bei uns!

      Hast ne wirklich sehr solide Basis.

      Ich würde an deiner Stelle auch erstmal das Heck wechseln! Und die Eibach sind immer eine gute Wahl! Stoßdämpfer solltest du erst mitwechseln, wenn du über 80 oder 90000 Kilometer rüber bist. Aber ich denke bei dem Alter deines Wagens geht das noch ohne ;)

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Schritt 1 ist getan: Federn (Eibach 50/35) bestellt und werden Donnerstag drauf kommen. Kostne 172 für die Federn, 200 Euro Einbau (4 Stunden geplant, ansonsten wirds finanziell weniger) und 55 Euro für Spurvermessung. Dann noch ein paar Euro für den TÜV und das Thema ist durch.

      Mal blöd gefragt, ist das ein wenig extrem und ich muss schon vorsichtig fahren auf Bordscheinpflaster oder zB bei McDonalds und diesen Bremsern in 30er Zonen oder ist es eher dezent sportlich und es ist nicht so stark nötig, den Fahrstil anzupassen?!

      @ neo2802: Bin auch 30, aber die Zeiten sind halt vorbei wo es "tiefer, breiter, schneller" sein musste und man sich dann cool in die Regenrinne vor dem McDonalds auf den Parkplatz gestellt hat :-). Ist halt Geschmackssache aber so super tunen möchte ich das Auto nicht; eher schön dezent sportlich und nur kleinere Sachen machen.

      Mal sehen was mir noch so einffällt ....

    • Schicker Golf, gute Kombination alles United ist sowieso spitze.

      Also 50/35 ist schon was habe selber die 25/20 weil ich ja schon das VW Sportfahrwerk drin habe was bei einem Seriengolf ca. 45/35 entspricht. Also aufpassen muss man da schon also bedenkenlos Geschwindigkeitshügel fahren wird mit kratzen belohnt. Aber ist alles noch im Rahmen, auf dem Golftreffen habe ich aber die Grenzen kennen gelernt, also extrem abschüssige Häuserauffahrten ist nicht mehr.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • @ StraightShooter, muss ich jetzt Angst haben? Du fährst auch einen United und hast schon das Sportfahrwerk. Hab ich das möglicherweise auch schon und sollte daher eher die kleinere Tieferlegung wählen? Oder hast Du die extra dazu bestellt oder nachträglich verbaut? Weiss halt gar nicht ob ich auch schon standardmässig etwas tiefer liege.

    • so, neue Federn sind drin (Eibach Sportline 50/35). Bin super super super zufrieden, optisch richtig gut gelungen. Genau so wollt ichs haben, glaube ich zumindest ;-). Hab Bilder gestern abend nicht mehr gemacht, Kamera im Büro vergessen und das Fotohandy auch.

      TÜV hat mich eben dann gleich wieder weg geschickt, hatten keinen Termin frei. Muss Montag hin, aber das ist ja auch egal eigentlich ...

      Aber ein ganz wenig stört mich folgendes ... beim Fahren jetzt mit den neuen Federn hab ich ab dem 4. Gang ca, sagen wir 70 so ein ansteigendes Geräusch bei der Fahrt, was intensiver / lauter wird um so schneller ich fahre. Hört sich ein bisschen wie Wind an, wenn das Fenster bei nem Sturm geöffnet ist oder wie eine Turbine die am starten ist. Weiss nicht, das war auf jedem Fall vorher nicht.

      Liegt das dran das das Auto tiefer ist, die Reifen weniger Platz am Radkasten haben oder das Auto jetzt minimal schräg ist (50/35 halt) oder sowas? Oder ists einfach nur der Kompressor vom Motor der mir jetzt durch die härtere Federung mehr auffällt? Oder die Reifen, die durch die neuen Federn mehr Abrollgeräusche verursachen?

    • ist den Spur und Sturz vermessen ???

      Kann sein das es die Reifen sind weil sie durch das tieferlegen nun anders auf der Strasse liegen und anders ablauen.
      Dann kann es sein das sie andere Abrollgeräusche machen.

      Kann aber auch ein Radlager sein das def ist. Und das nun erst auffällt.

      Lass es auf jeden Fall lieber mal von der Werkstatt prüfen !!!

      Gruß Andy