Bosch Werkstatt kompetent ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bosch Werkstatt kompetent ?!

      Hi @ all,

      per Zufall bin ich auf eine Bosch Werkstatt gestossen. Bei der Gelegenheut hab ich gefragt was die für den Zahnriemenwechsel wollen.

      Der Preis inkl. Einbau und Material 330 € ! es erscheint mir etwas unrealistisch. Der Meister meint das er 2 Stunden braucht um den Riemen zu wechsen. Falls er länger benötigen sollte (was er nicht glaubt ) wird er den Stundensatz berechnen.

      Was haltet Ihr von der Bosch Werkstatt ?

    • Also meine erste und letzte Erfahrung mit einem Bosch-Stützpunkt war nicht sehr überzeugend.

      Ich wollte dort meine Alamanlage (AA) einbauen lassen. An dieser sollten gleich das elektr. Schiebedach, Zentralverriegelung und die Fensterheber mit angeschlossen werden, so dass sich beim Schließen des Auto's per Fernbedienung der AA alles automatisch mit verschließt.

      Als ich nun dort hinging und mein Anliegen vortrug, sagte man mir das es nicht so einfach ist wegen spezieller Schaltungen und dadurch das Steuergerät evt. zerstört werden könnte. Ich dann >> 8o8o . Ich sagte dann das der Einbau für einen Kfz-Elektriker wohl jetzt nicht das Problem sein dürfte und die Anschlüsse an der AA alle vorhanden sind bzw. die AA auch darauf programmierbar sei. Die haben völlig abgeblockt. Ich ließ dann nicht locker und hakte weiter nach und sagte denen, dann erkundigt euch gefälligst beim Hersteller. Antwort : "Ja, aber nicht jetzt".

      Die Alarmanlage hatte ich erstmal dagelassen inkl. Anleitung damit die sich das mal anschauen können. Irgendwann wollten sie das dann doch machen. Es sollte 2 Tage und über 300 € kosten.

      Nachdem ich die Anlage dort gelassen habe und erstmal nach Hause fuhr, rief ich selbst beim Hersteller an und der meinte, das die AA ganz einfach in den Golf eingebaut werden könnte. Er nannte mir dann ganz in meiner Nähe 3 Einbaustützpunkte. Bei einem rief ich an. 6h und ca. 100 €. Einbauzeit- bzw. Kosten.

      Bin dann zurück zum Boschstützpunkt und sagte denen dann, das ich mir die AA an kompetenterer Stelle für oben genannte Zeit und Preis einbauen lasse. Die haben keinen Mucks mehr gesagt, mir die AA zurück gegeben und dann bin ich verschwunden.

      Vielleicht ist der Bosch Stützpunkt hier ne Ausnahme. Mich sehen die als Kunden jedoch nie wieder.

      Das waren meine Erfahrungenmit denen.

    • Mein Bosch-Dienst war sogar zu blöde, mir meine M3-Außenspiegel mit Blinker an zu schließen. (die sollten nur die Blinker anschließen, die elektr. Verstellung hatte ich schon selbst angeschlossen) Die sagten, das es nicht so einfach wäre. Ich fragte dann, was daran so kompliziert sei ? Die haben absolut keine Ahnung gehabt, wo sie meine Blinker vom Außenspiegel anschließen sollen. Mein Wagen sollte dann 1 Tag bei denen bleiben und ich hätte so ca. 50-100 Euro zahlen sollen. Hab mein Wagen zum Glück nicht da gelassen und hab mir dann ne andere Werkstatt gesucht. Nach langen hin und her bin ich dann zu einen anderen Bosch-Dienst gefahren (war in einen anderen Ort) und der hat mir die Blinker dann in ca. 30-45 min. eingebaut. Bezahlt habe ich 10 Euro. (aber nur, weil ich vorher die ganzen Verkleidungen abmontiert hatte)

      Fazit: Es kommt wohl immer auf den ein oder anderen Bosch-Dienst an. Der eine hat Ahnung von seinen Job, der andere widerum nicht.

    • Ist so wie überall (also direkt bei VW oder bei freien Werkstätten), man kann Glück haben und jemand kompetenten über den Weg laufen, oder Pech und einem Vollidioten, kann davon auch ein paar Lieder singen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • Also ich kann nur Positives von meiner Bosch Werkstatt
      berichten!
      Schnell, kompetent, preiswert.

      Muß sagen es handelt sich um einen alt eingesessenen
      Schrauber der sich später erst Bosch angeschlossen hat.

      Jedenfalls sieht mich keine VAG-Bude mehr!

    • ui ui ui das kompliziert wieder die Entscheidung...

      ich mit meiner Neugier hab gestern bei 5 verschiedenn Bosch Filalen Bundesweit angerufen.

      Und jeder von denen hat mir einen ganz anderen Preis genannt. Angefangen von 400-700 € für den Zahnriemenwechsel.

      Und die Stelle in Bad Homburg verlangt kanpp 350 € . Und 2 Stunden Arbeitszeit. Fast alle Werkstätten brauchen 3 Stunden... naja erscheint mir etwas suspekt.

    • Original von Cem
      ui ui ui das kompliziert wieder die Entscheidung...

      ich mit meiner Neugier hab gestern bei 5 verschiedenn Bosch Filalen Bundesweit angerufen.

      Und jeder von denen hat mir einen ganz anderen Preis genannt. Angefangen von 400-700 € für den Zahnriemenwechsel.

      Und die Stelle in Bad Homburg verlangt kanpp 350 € . Und 2 Stunden Arbeitszeit. Fast alle Werkstätten brauchen 3 Stunden... naja erscheint mir etwas suspekt.


      Waren mit dem Wagen von Birni bei dem besagten Bosch Dienst in Bad Homburg und sehr zufrieden mit der Arbeit. Schnell, günstig und absolut einwandfrei wurde dort eine Lichtmaschine ausgetauscht. Kann den Laden also nur empfehlen, das Angebot würde ich mir aber schriftlich geben lassen, also nur um auf der sicheren Seite zu stehen :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AlexFFM ()

    • @ AlexFFM,

      ich fahr gleich in der Mittagspause hin. ich hab mit einem Herrn Funk gesprochen. Hoffe das die mir das schriftlich aushändigen. danke für den Tip.

      PS: Kann es sein das Du oft Ecke Bad Vilbel/ Eschbach rumfährst ?