TurboPerformance Chriptuning 1,9 tdi (105 PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TurboPerformance Chriptuning 1,9 tdi (105 PS)

      Guten Tag,

      Ich möchte euch von meine Erfahrungen mit Chiptunern berichten. Eine ganze Zeit hatte ich mit dem Gedanken gespielt meinen Golf 5 1,9 TDI mit 105 PS „chippen“ zu lassen. Es sind viele Informationen im Netz über verschiedene Anbieter, Sachverständige und Interessierte vorhanden. Die Einen berichten über Motorschäden, die anderen über Fahrspaß.

      Das Auto ist wie beschrieben ein 1,9 TDI und hat 107 TKM bereits hinter sich.

      Mein Haus & Hof KFZ Meister sagte mal neben bei „ dann lass uns doch mal mit Deinem (Auto) versuchen, ob das funktioniert.“ Ein Kunde von mir sagte er hätte seinen GTI auch „machen“ lassen, mit vollem Erfolg.

      Durch die Existenz dieses Threads könnt Ihr ahnen, das ich es versucht habe. Ich habe recht kurzfristig drei Anbieter über deren Webseite kontaktiert. Dabei ist schon etwas ganz interessantes heraus gekommen:
      Ich war Freitags im Raum Schwäbisch Hall (BW) unterwegs und dachte: da gibt’s doch einen, den "Fragste" einfach mal.
      1te Versuch - http://skn.shp-rp.de - Bei einem Telefonat kann nur heraus, das er schon im Feierabend wär und ich sollt doch nächste Woche wieder anrufen. Gut.
      Am Mittwochabend darauf habe ich gegen 18:00 weitere Anfragen gestartet.

      2te Versuch - www.xbm-tuning.com - hatte ich mein Interesse signalisiert und warte bis heute auf eine Antwort. Hmmm nicht gerade das, was ich erwartet habe.

      3te Versuch - www.turboperformance.de - bereits um 18:30 Uhr erhielt ich die erste Antwort, mit der Mobil Nummer des entsprechenden Mitarbeiters, Stefan. Am nächsten Morgen hatte ich eine Mail von Stefan mit mehr Informationen. Am Freitag haben wir kurz Telefoniert, und die Einzelheiten besprochen.

      Am Samstag hat Stefan dann Hand an mein Auto gelegt. Nach etwas mehr als einer Stunde war er fertig und ich konnte die erste Probefahrt machen. Erstaunlich was er da vollbracht hat.
      Wir haben dann noch ein bisschen gequatscht wie das funktioniert, auf was ich achten soll und dann war der Auftritt auch schon wieder vorbei.

      to be continued

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dr.Soldberg ()

    • Dr.Soldberg schrieb:


      3te Versuch - www.turboperformance.de - bereits um 18:30 Uhr erhielt ich die erste Antwort, mit der Mobil Nummer des entsprechenden Mitarbeiters, Stefan. Am nächsten Morgen hatte ich eine Mail von Stefan mit mehr Informationen. Am Freitag haben wir kurz Telefoniert, und die Einzelheiten besprochen.

      Am Samstag hat Stefan dann Hand an mein Auto gelegt. Nach etwas mehr als einer Stunde war er fertig und ich konnte die erste Probefahrt machen. Erstaunlich was er da vollbracht hat.
      Wir haben dann noch ein bisschen gequatscht wie das funktioniert, auf was ich achten soll und dann war der Auftritt auch schon wieder vorbei.

      to be continued
      Turboperformance kann ich auch nur jedem empfehlen, da macht man nichts falsch. Hab nur gutes darüber gelesen.

      Zu XBM denke ich das die deine Mail eventuell nicht bekommen haben, sind normalerweise auch zuverlässig und kompetent.

      Golf V GTI Edition 30

    • erster Zwischenbericht

      Guten Morgen,

      es ist bereits 4 Wochen her, das Stefan meinen Wagen auf die Sprünge geholfen hat.

      In dieser Zeit bin ich die ersten 3 TKM gefahren.
      Der Durchschnittsverbrauch ist über 80TKM bei 5,7 Liter mit der original Software. Es entstand dabei ein minimal Verbrauch von 4,8 und ein maximal Verbrauch 7,3 Liter. Die Verbrauchanzeige zeigt im Schnitt 5,8 Liter an. Das funktioniert aber nur, wenn die Fahrweise recht zurückhaltet ist.
      Nun ist der Durchschnittliche Verbrauch nicht in die Höhe geschossen (es sind ja erst 3 TKM gefahren worden) doch die Tendenz besteht. Der Verbrauch pro Tankfüllung ist nicht unter 6 Liter gewesen. Im Gegensatz dazu zeigt die Verbrauchsanzeige bis zu 4,4 Liter an. Die Anzeige schnellt aber recht deutlich hoch, sobald beschleunigt wird. Nach meinem Eindruck wesentlich mehr als Vorher.

      Wenn allerdings beschleunigt wird, dann mit Schwung. Mit der serien Software geht der Wagen nicht schlecht, doch engere Überhohlmanöver sind nicht drin. Seit der neuen Software, sieht das anders ans. Es ist kein Problem die Kraft abzurufen, doch mit der Serien Bereifung hat das enge Grenzen.
      Autobahnfahrten machen jetzt richtig Spaß, zwar ist meiner nicht schneller geworde. Doch es geht von 120 zügig weiter. Der Durchzug ist deutlich verbessert.

      to be continued

    • Hi,

      über welchen Weg hast du denn den Kontakt gesucht ?

      In der Regel bekommt jeder von mir Antwort daher wundert mich das.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Hallo Dirk,

      über Eure Webseite, wie beschrieben.

      Ich habe die Kontakt Seite benutzt. Ich hatte die "möchten Sie eine Kopie"- Funktion benutzt. In meiner Mail war zu lesen:

      -----
      Kopie von:

      Dieses ist eine E-Mail-Anfrage via xbm-tuning.com/ von:
      Chxxxx Fxxxxx <doc@txxxxxxxxx.de>

      Guten Tag,

      ich würde gerne am Sanstag meinen Golf V 1,9 TDI (77KW) "chipen lassen. Haben Sie am kommenden Sanstag früh Zeit für mich?
      -----

      Schönen Abend

      Doc

    • Fahre selbst auch ne Version von TurboPerformance , und meine ( unsere) Erfahrungen sind nur Positiv. Auch auf unsere Sonderwünsche, bezüglich der Individuellen SW war kein Problem.
      Mein Tipp wäre noch versuche mal den Tauschfilter von Pipercross, dieser hat sich bei meinen ebenso Positiv bemerkpaar gemacht.

    • Du hast recht die Email habe ich übersehen dafür möchte ich mich entschuldigen.

      Pipercrossfilter bekommst du auch bei mir ;)

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • mal ne fragen hast du es eintragen lassen? hab´s nämlich au vor,
      und turboperformance hört sich echt gut an....

    • t9by schrieb:

      mal ne fragen hast du es eintragen lassen? hab´s nämlich au vor,

      Ja! Mein Golf ist ein Firmenwagen, da kann ich leider keine Kompromisse mit der Versicherung eingehen! Ein befeundeter Kunde von mir, der mich auf den "Quatsch" gebracht hat, hat es allerdings nicht eingetragen. Er hat seinen privaten GTI "gepimpt"

      -Dirk- schrieb:

      Du hast recht...
      Vielen Dank für deine Ehrlichkeit! Das finde ich erstaunlich und bemerkenswert !!!

      Ich denke gerade durch die guten Erfahrungen über einen Privaten T5 und unsere restliche "Flotte" nach. Du bekommst, wenn ich mich dafür entscheide, wieder die Chance zu reagieren.

      Ich wünsch die schon mal ein schönes Wochenende

      Doc



      Update:


      meine Begeisterung reist nicht ab.

      Ich hatte heute (Do) in Freiburg zutun. Das bedeutet mal eben 800 KM in 24 Stunden. Durch das Wetter am Mi. habe ich mich abends in Auto gesetzt und bin schon mal runter gefahren. Am Tag hatten sich noch die ein und anderen KM gesammelt, sodass ich kurz vor Freiburg 550 KM zusammen hatte. Los gefahren bin ich mit einem Schnitt von ~6 Liter. Im Breisgau hat die Anzeige dann 5,5 Liter angezeigt. Ich hatte den GRA auf 150 laut Tacho (entspricht 140 nach GPS) eingestellt.

      Heute die Rückfahrt ist unvorbelastet mit 5,2 Liter absolviert worden. Auch heute hab ich die GRA benutzt. Ab und zu hatte ich auch mal mehr drauf, wenn es sich zwischen den BW-Baustellen gelohnt hat. Die Durchschnittsgeschwindigkeit hat (bestimmt durch den ein oder anderen Stau) nur 110 KM/H betragen.

      Ich bin voll zufrieden! Normalerweise könnte ich nicht über 140 laut Tacho fahren, sonst ist der Verbrauch (auch nach anzeige im Display) gleich über die 6 Litergrenze gesprungen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von triky ()

    • Finde das Thema klasse :thumbup:
      Ist schön mal sowas zu lesen und gibt mir Mut meine Pläne auch noch eines Tages umzusetzen ^^

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Aber warum macht der Herr Doctor drei POSTS am selben Tag hintereinander und es fällt niemandem auf!?

      Da gibt es, auch der Euphorie zum Trotz, die EDIT-Funktion für eine Ergänzung und Erweiterung des Themas, des Beitrags!
      Die Herren der früheren Führung hätten so etwas sicherlich nicht durchgehen lassen.

      Gruß, und mal nichts für UNgut, aber die EDIT Funktion befindet sich unten rechts unter dem Beitrag :D;)

      Tempo, Tempo!
    • 105 PS-Braut schrieb:

      Aber warum macht der Herr Doctor drei POSTS am selben Tag hintereinander und es fällt niemandem auf!?
      Guten Morgen,
      toll dass du so aufmerksam bist. Ich habe mich extra für drei Post entschieden.

      Ich wollte auf die beiden getrennt eingehen, besonders auf Dirk, ich denke er hat hat einen eingenen Post verdient! Auch t9by hat ja nicht einen unwichtigen Punkt angesprochen. Außerdem glaube ich der Platz ist nicht ganz so dramatisch, ich keinne keinen der die Threads ausdruckt!

      Ein schönes Wochenende

      Doc
    • Jacoby schrieb:

      Dennis.S schrieb:

      Mein Tipp wäre noch versuche mal den Tauschfilter von Pipercross, dieser hat sich bei meinen ebenso Positiv bemerkpaar gemacht.
      Was für ein positiver Effekt?
      Meint ihr, dass der Filter beim 2l tdi auch was bringen würde?


      Durch den hören Luftdurchsatz, kann dein Turbo schneller seinen LD aufbauen.
      Ebenso erleichterst du damit den Lader die Arbeit.
      Die Filterleistung bleibt gleich, und er kommt ohne ÖL aus worüber sich dein LMM freuen wird.
      Seit dem höre ich meine Turbo auch mehr :)
      Alles weitere kann dir der Dirk erzählen.