Gelbe Motorwarnleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gelbe Motorwarnleuchte

      Hallo zusammen,

      wenn sich jemand mit dem Thema Motorwarnleuchte aus kennt bitte melden. Bei mir leuchtet, diese seid dem ich Gestern eingestiegen bin und wie immer in die Firma fuhr. Ich fahre einen Golf 5 Diesel 1,9 TDI. Kilometer knapp 90000. Langstrecke keine kurzstrecken. Fahrzeug ist 18 Monate alt. Erstbesitzer....

      Naja wenn man in der Regel 140kmh fährt dürfte doch jetzt noch nichts am Motor hin sein^^.

      Der Motor macht keine Anzeichen eines unrunden Laufs. Er hört sich an wie immer. Nur die beschissene Lampe brennt. Darf ich damit überhaupt noch fahren? Gibt es evtl. eine Liste bei welchen Fehlfunktionen diese Lampe brennt?

      Grüße

      Michael

    • hast du ne mfa in der noch irgendwas dazu steht? also sowas wie abgas werkstatt oder so? weil die "motorwarnleuchte" hat nicht zwangsläufig etwas mit dem motor zu tun. ist es dieses symbol was bei dir leuchtet?

      Signaturbild zu groß

    • RE: Gelbe Motorwarnleuchte

      michaelm1977 schrieb:

      Hallo zusammen,

      wenn sich jemand mit dem Thema Motorwarnleuchte aus kennt bitte melden. Bei mir leuchtet, diese seid dem ich Gestern eingestiegen bin und wie immer in die Firma fuhr. Ich fahre einen Golf 5 Diesel 1,9 TDI. Kilometer knapp 90000. Langstrecke keine kurzstrecken. Fahrzeug ist 18 Monate alt. Erstbesitzer....

      Naja wenn man in der Regel 140kmh fährt dürfte doch jetzt noch nichts am Motor hin sein^^.

      Der Motor macht keine Anzeichen eines unrunden Laufs. Er hört sich an wie immer. Nur die beschissene Lampe brennt. Darf ich damit überhaupt noch fahren? Gibt es evtl. eine Liste bei welchen Fehlfunktionen diese Lampe brennt?

      Grüße

      Michael

      Hallo Michael



      ich denke das ist der Abgassensor.
    • Hast ja noch Garantie, zum :) fahren und Fehler auslesen lassen. Bei mir war's die Woche der Drucksensor.

      Gruß Oli

      Es ist nicht wichtig woher man kommt, sondern wohin man geht..........
    • Hallo

      Seit gestern leuchtet bei mir diese Lampe auch..
      Hatte Angst das mit dem Motor was nicht stimmt aber es hörte sich normal an...

      Beim Durchzug spürte ich auch nichts..
      Einzig was mir aufgefallen ist das ich bei 130 km 1/4 vom Tank vebraucht wurde sonst komme ich 200 km ter weit und bin auch nicht schnell gefahren weil es gestern geschnien hat..
      Heute morgen wollte ich nochmal schauen ob es noch leuchtet und siehe da es war weg????


      Habt Ihr eine Ahnung was das sein könnte???

      Danke im Voraus

      MFG

    • könnte der abgasdifferenzialdruckgeber sein. So wars bei mir zu Anfang ging hin und wieder die gelbe Lampe an und irgendwann hat sie dann dauerhaft geleuchtet aber gemerkt habe ich rein garnichts......ist aber nur ne Vermutung .....

      Wer Rechtschreibfehler finden darf sie behalten! :P
    • Bin mir jetzt nicht sicher, ob es die richtige Kontrollleuchte ist, aber bei mir war es eine defekte Glühkerze.
      Einfach mal Fehlerspeicher auslesen lassen. Dann hast du evtl nähere Infos.

      Gruß, Pascal
      tfnr.sh
    • Danke für die Antworten..

      Ja das werde ich morgen machen lassen..

      Es war halt nur blöd das es Freitag Nacht passiert ist und am Samstag kein Händler offen hat... :(

      Das bereitet einen schon ein bisschen Kopfschmerzen da ich das Auto erst vor 1nem Monat gekauft habe..
      Ich hoffe nur das ich kein Montagsauto erwischt habe..

      MFG und einen schönen Sonntag noch

    • Die MIL-Lampe leuchtet auf sobald ein Abgasrelevanter Fehler im Fehlerspeicher abgelegt ist!

      Also bitte einfach auslesen lassen! Ferndiagnosen sind immer sehr schwierig!

      Mit der Vermutung eines defekten Differenzdrucksensors könnte man durchaus richtig liegen, die gehen bei den PD TDI-Motoren nämlich massenweise kaputt!

      Gruß Roland

      Gruß Roland