Muffiger Geruch bei Klimaanlagenbetrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Muffiger Geruch bei Klimaanlagenbetrieb

      Hallo,

      ich habe bemerkt, dass meine Klimaanlage muffig riecht, wenn sie ein paar Tage oder Fahrten nicht benutzt wurde.

      Was muss hier bei einem Klimaservice baechtet werden? Muss neben dem Pollenfilter auch noch ein weiterer Filtergetauscht werden? Muss der Trockner getauscht werden?

      Danke.

    • Wenn die Klima stinkt und muffig riecht, sollte die mal richtig gereinigt und desinfiziert werden.
      Auf keinen Fall nur Kühlmittel nachfüllen.

      Des weiteren wäre es auch gut die Klima schon vor Ende der Fahrt auszumachen und das Gebläse nachlaufen zu lassen.

      Gruß Thomas
    • Habe das gleiche Problem... Naja aber ich bin demnächst meinen Service machen und da werd ich mal so ne Klima-Inspektion/Desinfizierung mitmachen lassen :)
      Ist das eigentlich schlimm wenn man die Klima sogut wie nie laufen lässt ? Ist bei mir so, fahr halt oft nur mit offenen Fenstern rum und die Klima wird gerade im Sommer, wenns nicht grad unerträglich heiß ist, eher weniger genutzt ... ?!?!??

      Gruß Flo

    • Pollenfilter ausauschen. Sitzt unter dem Handschuhfach. einfach diese Styroporverkleidung wegmachen, dann kannste ihn per Hand rausziehen.
      Desinfektionsmittel bei einem KFZ-Züberhörhandel oder beim Freundlichen kaufen und in die Lüftungsschlitze sprühen + beim rumfahren die Klima auf Umluft laufen lassen.
      Das Problem ist, dass sich in dem Dunstwasserbehälter Schimmel bildet, oder der Pollenfilter einfach zu dreckig ist.

      LG

    • black_flow schrieb:

      [...]Ist das eigentlich schlimm wenn man die Klima sogut wie nie laufen lässt ? Ist bei mir so, fahr halt oft nur mit offenen Fenstern rum und die Klima wird gerade im Sommer, wenns nicht grad unerträglich heiß ist, eher weniger genutzt ... ?!?!??
      Huhu erstmal ;) ,

      also meines erachtens sollte man die Klimaanlage mal häufiger von Zeit zu Zeit laufen lassen und wenn auch nur 10-15 Minuten.
      Weil sonst entweder nach langer Betriebspause die Klima ziemlich lange braucht, um überhaupt einen Kühlungseffekt zu erzielen oder du dich sogar im schlimmsten Fall von deiner Klima verabschieden kannst. Das liegt dann daran, dass dein Kühlmittel bei zu seltener Benutzung in der Klimaanlage nicht mehr zirkuliert und da das Kühlmittel auch Schmierung für den Klimakompressor ist, läuft der dann trocken und kann dir unter umständen kaputtgehen. Folge ist ne relativ teure und aufwendige Reparatur...
      Also lieber ab und zu mal laufen lassen!!!

      Grüüüüße :)