Auspuff Sonderanfertigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auspuff Sonderanfertigung

      Moin die Damen und Herren,

      Hätte da ein kleines Problem:

      Ich hab mir in der Werkstatt eines Kollegen einen Auspuff unter meinen
      1.6er bauen lassen. Ist bisschen GTI-Optik in Edelstahl hochglanz und
      auch etwas lauter als ein GTI, allerdings nicht so laut wie manch ein
      anderer TuningGolf der so unterwegs ist. Die Eintragung hatte ich mir
      erstmal bisschen gespart und wollte das jetzt machen, dummerweise ist
      der TÜV-Mann der in der Werkstatt war nicht mehr da und der Neue trägt
      mir das Ding nicht ungesehen ein UND ich brauch ne neue HU...

      Wie mach ich das jetzt? Muss ich ein Gutachten erstellen lassen? Wo mach
      ich das und was muss ich dafür hinblättern? und worauf muss ich achten?



      Wenn ihr mir schnell weiterhelfen könntet wäre ich sehr dankbar.



      VG

      Julezz

    • Blöde Situation! Ich baue auch Anlagen selber und hatte noch nie Probleme. Den TÜV Mann interessiert es ob du eine Mehrleistung durch die Anlage erreicht hast und ob das Ding auch die vorgegebenen Abgaswerte hält. Natürlich ist die Lautstärke und die Qualität auch wichtig. Wenn diese Punkte stimmen dann sollte es mit einer Einzelabnahme funktionieren. 1. Qualität 2. Lautstärke 3. Leistungsmessung "serie" und mit neuer Analge 4. Abgasverhalten.