VW kann nicht mehr auf die Wartungs-Intervallanzeige zugreifen!?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW kann nicht mehr auf die Wartungs-Intervallanzeige zugreifen!?

      Hi,

      ich war heute im VW Autohaus um herauszufinden ob mein '02er TDI auf Longlife oder festen Wartungsintervall eingestellt ist.
      Mir wurde schnell geholfen und ein blauer tragbarer Kasten ans Amaturenbrett angeschlossen. Leider hat der Mechaniker keinen Zugriff auf den ensprechenden Programmteil bekommen. Er vermutete, dass die freie Werkstatt (bei der ich den letzten Ölwechsel hab machen lassen) was daran rumgestellt hat. Mir wurde empfohlen dort nachzufragen.

      In der freien Werkstatt meinten sie, wenn VW nicht darauf zugreifen kann, sie es auch nicht können.

      Was soll ich nun machen? Nichtmal VW kann mir weiterhelfen 8|

      Schönen Gruß

      frez

    • Ui, das klingt nicht gut. Kenne ich eigentlich nur von Fahrzeugen, bei denen über OBD "Fremdsoftware" aufgespielt wurde also z.B. das Motorsteuergerät umprogrammiert wurde im Rahmen eines Tunings. Dann kann es vorkommen, dass VW da nicht mehr "rankommt", sondern nur der "Tuner". Aber nur beim "Zurücksetzen" sollte das nicht passieren.

      Die Werkstatt, wo Du den Ölwechsel gemacht hast kann den auch nicht mehr zurücksetzen? Klingt für mich irgendwie dubios um ehrlich zu sein.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Die Werkstatt mit dem Ölwechsel ist eine kleine Hinterhofwerkstatt, dessen Inhaber mit Motortunig nix am Hut hat - zumindest habe ich sowas nie in Auftrag gegeben.

      Vielleicht sollte ich nächste Woche nochmal zu MAHAG fahren, dort hab ich den Wagen vor Jahren gekauft. Vielleicht haben die andere Geräte die alles zurücksetzen können?

      Oder ich besorg mir so ein Kabel bei Ebay und versuche mim Laptop selbst auf das Programm zuzugreifen - auch wenn ich davon keine Ahung habe.

    • Moin,

      war das ein komplett blaues Gerät oder ein graues mit Touchscreen?

      Mit dem komplett blauen (VAS 1551) geht es bei deinem Auto wenn ich mich recht entsinne eh nicht mehr.

      Sonst guck doch mal ob bei dir jemand in der Nähe wohnt der VCDS hat, der kann es dann ja auch nochmal Probieren.

      Gruß Nico

      PS: Selbst bei Motortuning sollte es in der Regelkeine Probleme geben, da die SIA im Schalttafeleinsatz und nicht im Motorsteuergerät zurückgesetzt wird.

      I'm not low but faster than you...

    • @DubstyleHH: es war das hier (VAG 1551):



      Ich war vorhin noch bei der MAHAG. Die haben mein Auto auch nochmal angeschlossen, konnte aber nicht erkennen was das für ein Gerät war. Dort wurde mir im Anschluss gesagt, dass ich einen festen Intervall einprogrammiert habe. Also scheint der Zugriff doch noch zu funktionieren :huh:

      Dann frag ich mich aber wieso sich jetzt nach 7500 km nach dem letzten Ölwechsel schon wieder die Serviceanzeige ("in 2200 km") meldet.

    • Richtig suche dir einen User mit VCDS da geht das.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • 10.000 km ist echt völlig gaga. Ich will 15.000 km wie jeder normale Mensch :P

      @michaelMuc: Ja, M bedeutet München. Hast du die Möglichkeit auf die Elektronik zuzugreifen und den km-Intervall anzupassen?