Rückstrahler von schwarzen RL Hella

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückstrahler von schwarzen RL Hella

      Hey,bin neu hier*wink* hoffe das ich das jetzt irgendwie hier rein posten kann...hab die schwarzen Rückleuchten von heller und hatte mir die rückstrahler dran gemacht...was hässlich ist...hab jetzt schon mehrere gesehn(glaub auch hier im forum) die einfach keine Rückstrahler dran gemacht habn....habn diejenigen schon erfahrungen gemacht mit polizei oder sagt die nix,da hinten ein E prüfzeichen drauf is....was kann es für Folgen habn,wenn mir jemand hinten drauffährt??bezüglich Versicherung...?
      gruß markolf

    • Polizei wenn penibel -> Punkte + Geldstrafe

      ansonsten ne Verwarnung...

      Verischerung -> Kommt mit Sicherheit drauf an wie, wo und wann (Tag/Nacht) der Unfall passiert... Kann aber sicher bis zum Verlust des Versicherungsschutzes im Höchstfall führen...

      PS: Ich selber hatte auch die Rückleuchten ohne Reflektoren an meinem Auto...

      Bei meinem Unfall hat es keinen interessiert...

      Als der neue Besitzer ne Probefahrt gemacht hat wurde er angehalten und durfte gleich blechen...

      Also man kann leider keine genaue Aussage darüber machen...

    • also ich wurde auch schon auf der autobahn wegen den strahlern angehalten.

      Fast hätte ich Punkte bekommen. Konnte mich noch mit der Feuerwehr raus reden.

      Also ist schon ne schwierige Sache.

      PS: hab sie immernoch nicht dran gemacht, versuche mich dann nächstes mal wieder rauszureden. Hoffe es klappt dann wieder. :D

    • Mit der Feuerwehr raußreden??? ?( erklär ma :D ....ich denke kommt halt immer auf den jeweiligen Bullen an....kann aba auch dumm laufn...aber kein bock extra neue RL zu kaufen,da ich mit ihnen zur zeit zufrieden bin...bis auf diese **** Rückstrahler.....

    • Fahre meine Rückleuchten auch ohne vorgeschriebene Rückstrahler, bin auch stolz drauf :D
      Nein, will dich jetzt nicht animieren deine weiterhin abzulassen, aber sieht nach meiner Meinung echt sche... aus!

      Bezüglich der Strafen gebe ich Schipp absolut recht, kann alles passieren, dennoch steht die Chance echt gut, dass dir kein Polizist deswegen eine Strafe reindrückt. Da die meisten Polizisten davon nicht wirklich einen Plan haben, was auch verständlich ist, bei den vielen Tuningteilen. Da helfen auch die ganzen Fortbildungsmaßnahmen eher wenig... :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sportline-tuning.de ()

    • Habe auch keine dran. :)) Und den Tüv-Prüfer hat das auch nicht sonderlich gestört - und von der Polizei wurde ich auch schon des öfteren angehalten - keinerlei äußerungen von denen bzgl. fehlender RST. :D

      Das muss aber jeder für sich entscheiden. ;)

      Gruss

      dennis

    • Beim TÜV und bei Polizeikontrollen hatte ich nie Probleme.

      Einmal musste ich aber ~15 € löhnen, als sie mich auf dem Parkplatz an der FH erwischt haben.
      Seitdem parke ich dort immer rückwärts. :P

    • Als ich meinen 3er Golf noch hatte, hatte ich auch keine Rückstrahler dran. Als mich die Rennleitung deswegen mal anhielt, fragten sie, wo meine Rückstrahler denn sind. Da sagte ich: Brauche ich bei den Rückleuchten nicht (obwohl das nicht stimmte). Da sagten die : Na dann is ja gut und ich konnte dann weiter fahren. :D

    • Original von Jimmy
      Da sagte ich: Brauche ich bei den Rückleuchten nicht (obwohl das nicht stimmte). Da sagten die : Na dann is ja gut und ich konnte dann weiter fahren. :D


      was für pappnasen! :D
    • Hab die auch nicht dran und wurde noch nie angehalten.

      Als ich aber zur HU bei der DEKRA war, habe ich die mal kurz ran gepappt. Der Prüfer hat auch darauf geachtet, ob die angebracht sind. Nachdem ich die Plaketten dran hatte wurden die Reflektoren wieder entfernt.