Luftdüsen-Gitter ersetzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luftdüsen-Gitter ersetzen

      Hallo zusammen,

      mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, dass bei der rechten Luftdüse über meiner Klimaanlage ein Gitterblatt lose ist.
      Beim näheren betrachten und etwas rumspielen :) stellte sich heraus, dass wenn ich das Bedienteil (den Griff in der Mitte) nach rechts oder links bewegte und ... natürlich auch nach oben und unten ... genau dieses Blättchen sich nicht mitbewegen ließ.

      Nennt mich jetzt pingelig, aber optisch sieht das nicht toll aus, fast wie ein Dorn im Auge. Wenn man alle in die Mitte ausgerichtet hat und eins ist zugeklappt fällt das schon auf! :(

      Naja auf jedenfall konnte ich da nicht ruhen und hab mal die Blende ausgebaut und das Gitter rausgeholt. Gar nicht so einfach ^^
      Bei dem Betrachten und Fixen ist mir dann natürlich noch ein weiteres kaputt gegangen :D. Typisch.

      Die Luftblätter sind an den beiden Relays ja auch nur mit so einem kleinen Kunstoff-Zylinder, kleinem runden Kunststoffding oder so angebracht, sodass diese sich drehen können. Hier kam ich auf die Idee das mit guten Kleber zu fixen, jedoch hält das ganze nicht. Einen selbst gemachten kleinen "Kunstoff-Zylinder" mit dem Feuerzeug zu schmelzen und dran zu halten hat auch nicht funktioniert X( , da das Kunststoff etwas härter ist!

      So nun habe ich dann alle Versuche eingestellt und möchte nun das Luftgitter austauschen.
      Der :) meinte, ich müsse die gesamte Klima-Blende mit beiden Luftdüsen bestellen da sie fest in dem Rahmen sind.
      Das ist natürlich unnötig und teuer. 47e oder so, nein danke!

      Wisst ihr vielleicht, wo ich so ein Luftgitter aus der Luftdüse herbekommen kann?
      Und oder, ist es möglich so ein Gitter aus einem der beiden Seiten-Luftdüsen nahe der Tür zu nehmen? Würden diese passen? Sehen ja genauso aus.

      Ich danke schonmal für eure Hilfe.

      Gruß Sergej

      GOLF VI .:Rdi
    • ist mir auch passiert. hab nen draht genommen der dem durchmesser des nippels entspricht, heiß gemacht und ins kunststoff gedrückt und danach mitm seitenschneider abgeknippt. hält seit nem jahr...

    • Ahja, dass das geklappt hat wunder mich. Habe nämlich das selbe versucht.
      Bei mir ging der Draht nach Feuer und Flamme meines Feuerzeugs nicht in das Plastik rein.

      Wäre natürlich super wenn ich das so fixen könnte. :thumbsup:
      Wie genau hast du es erhitzt?

      GOLF VI .:Rdi
    • Mir ist das gleiche auch passiert, habe es mit M1,5 (od. M1)Schrauben befestigt. Bisschen vorgebohrt dann reingeschraubt, hällt bis jetzt sehr gut. Am besten eine Schraubensorte auswählen nicht so wie ich ;)

      Golf 5 GTI DSG| United Grey| 8x18" OZ Ultraleggera| BullX ab Turbo 2x85| Bilstein PSS 10| FTS Flasher Stage2| MFA XP| Turbo Outlet| Powerflex DMS|6er SUV|ED30 Anbauteile|RNS 510 inkl Sprachbedienung/Media-In|Whiteline A.L.K. + Stabis|Stri Ladedruckanzeige
    • Vielen Dank für eure Lösungen und Vorschläge.
      Hat mir super weitergeholfen :thumbup:
      Irgendwie bin ich auf keine so sinnvolle Idee gekommen, wie ich das reparieren sollte, wo ich doch bei anderen Sachen gleich eine Vorstellung habe. Naja, hängt vielleicht damit zusammen, dass ich nichts am Auto kaputt machen möchte und mir mein Golf heilig ist :love:

      @ ray1987: Werde deine Lösung anwenden, sollte es nicht mehr halten. ;) Danke.

      Was ich jedoch ärgerlich finde ist, dass VW zwar diese Teile in Serien produziert, diese aber nicht verkauft werden, auch nicht an Werkstätten oder so. Habe auch das Internet ausgiebig durchkämmt und kein einziges Gitter gefunden! Komplette Luftdüsen schon, die werden dann aber recht frech für einen hohen Preis verkauft :(.

      GOLF VI .:Rdi