Climatronic immer auf "Auto" laufen lassen oder auch mal "Econ" nutzen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Climatronic immer auf "Auto" laufen lassen oder auch mal "Econ" nutzen?

      Climatronic immer auf "Auto" laufen lassen oder auch mal "Econ" nutzen? 21
      1.  
        Auch mal "Econ" nutzen (10) 48%
      2.  
        Immer auf "Auto" ohne "Econ" (8) 38%
      3.  
        Kein "Econ" aber auch nicht immer "Auto" (3) 14%

      Hallo,

      mich würde einmal interessieren, ob man bei der "Climatronic" am besten immer die Funktion "Auto" laufen lässt oder ob man auch mal die Funktion "Econ" mit hinzu schalten sollte, um den Klimakompressor nicht zu nutzen.

      Hintergrund hierbei ist, dass es ja immer heißt, dass es am besten für den Klimakompressor ist, wenn er öfters mal läuft.

      Danke.

    • Ich fahre fast nie auf Auto.
      Wenns heiß ist oder die Scheiben beschlagen, dann mach ich die Klimaanlage manuell an.
      Oder auf der Autobahn mit Umluft.

      Hintergrund:
      Habe es lieber wenn der Wärmetauscher trocken ist, sprich vor dem Abstellen des Autos ist keine Klima an....zwecks Bakterienbildung und so. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tidschi ()

    • tidschi schrieb:

      Habe es lieber wenn der Klimakompressor trocken ist, sprich vor dem Abstellen des Autos ist keine Klima an....zwecks Bakterienbildung und so. ;)


      eehh, Du meinst bestimmt den Wärmetauscher... Wenn dein Klimakompressor trocken ist, kostet dich das ab 300€ aufwärts... :rolleyes:
      Die Bakterien bilden sich aber auch, wenn man im Winter die Klimaanlage auslässt. Deshalb soll man sie im Winter auch ein-, zweimal anschalten, auch wenn man sie nicht benötigt...
      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • DanielR schrieb:

      Meine ist immer auf Auto und Klimakomp. läuft auch immer mit. Hab ich schon immer so gemacht und bleibe au dabei :D

      Es ist grundsätzlich zu raten, den Klimakompressor etwa 5min. vor Fahrt Ende auszuschalten. So wärmt sich da System etwas auf, und es kommt gar nicht erst zum entstehen des Kondenswassers. Dieses entsteht nämlich, wenn die Systemtemperatur deutlich unter Umgebungstemperatur liegt.
    • Kondenswasser ist bei den aktuellen Anlagen kein Thema mehr, im Vergleich zu früher.
      Hier wurden die System erheblich verbessert, auch auf Bezug der B. bildung.
      Lasse meinen auch zu 99% während der Fahrt auf beiden Laufen, und schalte sie kurz vorm Ziel ab.

    • Dennis.S schrieb:

      Kondenswasser ist bei den aktuellen Anlagen kein Thema mehr, im Vergleich zu früher.
      Hier wurden die System erheblich verbessert, auch auf Bezug der B. bildung.
      Lasse meinen auch zu 99% während der Fahrt auf beiden Laufen, und schalte sie kurz vorm Ziel ab.



      Also ich habe neulich mal meine Klima aus versehen angelassen, unter dem Auto war mehr als nur ein bisschen Wasser, man konnte wunderbar sehen wie ich eingeparkt habe, dort war eine deutlich Spur.
      Ich nutze die Klima im Sommer fast durchgehend und im Herbst / Winter nur ab und an, um sie eben zu Schützen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Ob "Auto" oder nicht ist eigentlich egal. "Auto" besagt nur, dass das System die Temperatur eigenständig konstant zu halten versucht.
      Einen Unterschied gibt es nur bei "Econ" weil der Klimakompressor da nicht aktiv ist und die niedrigste Temp. die der Außenluft ist.

      Wie genannt vor Fahrtende auf Econ schalten wenn vorher die Klima (länger) gelaufen ist, damit der Klimakompressor sich etwas aufwärmen kann und die feuchte Luft entweichen kann -> so wird ein Kondensniederschlag verhindert und es fängt nicht (so schnell) an zu gammeln :)

      Econ ist mehr oder weniger was für Verbrauchsbewusste :D

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Meine läuft an 365 Tagen im jahr auf Auto. Kondenswasser bildet sich eh, wenn man an der Ampel steht kann man dieses deutlich sehen ... vollkommen egal ob man 5min vor Fahrtende die Anlage deaktiviert. Und wenn es es im Winter oder Herbst kalt wird, sagt das Steuergerät eh: Den Klimakompressor brauche ich nicht, schalte ich ab!