Fahrwerk+Stabi einbau Preis ok???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrwerk+Stabi einbau Preis ok???

      hallo
      sind 195 euro für den Einbau eines Gewindefahrwerk und Stabis und elektronischer Achsvermessung ok????


      MFG MAX

    • Ist der Einbau sooo schwer? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen und würde niemals einer Werkstatt dafür 200 Euro geben :rolleyes:

      Hast du keinen KFZ Mechaniker oder ähnliches in deinem Freundeskreis?

      Edit: Die Achsvermessung natürlich nicht selber machen ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dem0n2002 ()

    • Hi
      hmm ok gut is auch über Kondotionen der Preis...zum selber machen sagen wir so zutrauen würd ich mir des scho aber würd mir dann net trauen weil hab da kein bock das da mal was passiert wenn ich mit 230 über die Autobahn feg....ausserdem weiß ich keinerlei Anzugsmomente von den Schrauben und so....und weiß ja auch ent wie des mit Garantie is wenn ich des selbst machen weil die von VW ja auch ne Achsvermessung haben wolln damit die Garantie erhalten bleibt....
      Mal schnell ne Frage zum Fahrwerk bekomm ein KW Var 2 fährt des einer in nem Diesel intressiert mich wegen der härte wie die so is wenn des ganz "offen" is und wie weit sich die dann verändert wenn man zudreht....


      MFG MAX

    • Original von Dem0n2002
      Ist der Einbau sooo schwer? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen und würde niemals einer Werkstatt dafür 200 Euro geben :rolleyes:

      Hast du keinen KFZ Mechaniker oder ähnliches in deinem Freundeskreis?

      Edit: Die Achsvermessung natürlich nicht selber machen ;)


      Schon mal bei G4 den Aggregateträger ausgebaut um z.B. den Stabi zu wechseln? ;)

      Ich denke die 200€ sind ok.