Hilfe Golf 5 mit 19ner und Tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe Golf 5 mit 19ner und Tieferlegung

      Hallo Golf Gemeinde,

      bin seid kurzem in Besitz eines Golf 5 hab aber leider keine Ahnung über Felgen und Reifenkomination in Hinsicht eingetragen bekommen ohne was an der Karosserie zu verändern ich hoffe ich könnte mir da weiter helfen ?(

      Meine Frage: Ich habe mir die ASA AR1 in 8,5J 19 et 45 /ASA AR1 in 8,5j 19 et 35 mit jeweils 215/35 r19 ausgesucht nun frag ich mich ob das passen würde / besser passen würde in Hinsicht mit 35 mm H&R Federn? Würde einer der Kombinationen gehen ohnen etwas bördeln zu müssen?
      Ich weis leider nicht was die Et genau aus sagt.

      Ich hoffe ihr Könnte mir da weiter helfen :)

      Gruß Felix

      I still need a turbo
    • GolfVer92 schrieb:

      Hallo Golf Gemeinde,

      bin seid kurzem in Besitz eines Golf 5 hab aber leider keine Ahnung über Felgen und Reifenkomination in Hinsicht eingetragen bekommen ohne was an der Karosserie zu verändern ich hoffe ich könnte mir da weiter helfen ?(

      Meine Frage: Ich habe mir die ASA AR1 in 8,5J 19 et 45 /ASA AR1 in 8,5j 19 et 35 mit jeweils 215/35 r19 ausgesucht nun frag ich mich ob das passen würde / besser passen würde in Hinsicht mit 35 mm H&R Federn? Würde einer der Kombinationen gehen ohnen etwas bördeln zu müssen?
      Ich weis leider nicht was die Et genau aus sagt.

      Ich hoffe ihr Könnte mir da weiter helfen :)

      Gruß Felix


      hallo felix,
      mit den ASA AR1 in 8,5 x 19 et 45 biste auf jeden fall auf der sicheren seite. vorne in radkästen noch die berühmte schraube raus, dann sollte es keine probleme geben ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Sensei schrieb:

      GolfVer92 schrieb:

      Hallo Golf Gemeinde,

      bin seid kurzem in Besitz eines Golf 5 hab aber leider keine Ahnung über Felgen und Reifenkomination in Hinsicht eingetragen bekommen ohne was an der Karosserie zu verändern ich hoffe ich könnte mir da weiter helfen ?(

      Meine Frage: Ich habe mir die ASA AR1 in 8,5J 19 et 45 /ASA AR1 in 8,5j 19 et 35 mit jeweils 215/35 r19 ausgesucht nun frag ich mich ob das passen würde / besser passen würde in Hinsicht mit 35 mm H&R Federn? Würde einer der Kombinationen gehen ohnen etwas bördeln zu müssen?
      Ich weis leider nicht was die Et genau aus sagt.

      Ich hoffe ihr Könnte mir da weiter helfen :)

      Gruß Felix


      hallo felix,
      mit den ASA AR1 in 8,5 x 19 et 45 biste auf jeden fall auf der sicheren seite. vorne in radkästen noch die berühmte schraube raus, dann sollte es keine probleme geben ;)





      Habe hier im Forum nun scho öfters was gelesen von der berühmten Schraube aber leider könnte ich bis jetzt nicht rausfinden wo diese sich befindet und was für eine Aufgabe sie hat ? Was für ein Vorteil hat es diese Schraube zu entfernen? :D

      Gruß Felix
      I still need a turbo
    • Fühle mal den vorderen Kotflügel im oberen Bereich ab, da fühlst du die, sie ist zur Befestigung der Radhausschale. Du musst sie rausdrehen, und die Laschen sowie das Plastik umlegen. Musst dir am besten mal selbst anschauen dann erkannt man, was man machen muss.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • GolfVer92 schrieb:

      Habe hier im Forum nun scho öfters was gelesen von der berühmten Schraube aber leider könnte ich bis jetzt nicht rausfinden wo diese sich befindet und was für eine Aufgabe sie hat ? Was für ein Vorteil hat es diese Schraube zu entfernen? :D

      Gruß Felix


      die schraube bedindet sich am radlauf ungefähr auf 12 uhr. aufgabe von dem ding ist einfach, die radhausschale festzuhalten ^^ du machst dann einfach die schraube raus, drückst die plastikschale hinter die blechlasche vom kotflßgel und biegst die lasche nach oben. dann hat dein rad mehr spielraum und es schleift nix ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Danke euch für die schnellen Antworten :thumbsup:

      Wäre es auch möglich 8j 19 et44 zu verbauen ?

      Was ist die maximale Breite der Reifen wo ich drauf machne kann ohne zu streifen oder zubördeln:

      225/35 zr19 ?
      235/35 zr19 ?

      Ist es richtig das bei 215 /35 zr19 bei et 45 der Reifen inerhalb der Felge steht oder schließt dieser mit derFelge ab?

      Gruß Felix

      I still need a turbo
    • GolfVer92 schrieb:

      Danke euch für die schnellen Antworten :thumbsup:

      Wäre es auch möglich 8j 19 et44 zu verbauen ?


      jepp ^^

      GolfVer92 schrieb:


      Was ist die maximale Breite der Reifen wo ich drauf machne kann ohne zu streifen oder zubördeln:

      225/35 zr19 ?
      235/35 zr19 ?

      Ist es richtig das bei 215 /35 zr19 bei et 45 der Reifen inerhalb der Felge steht oder schließt dieser mit derFelge ab?

      Gruß Felix


      bei 225/35/19 stehts eigentlich bündig. bei 215/35 stehn die reifen minimal nach innen ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Also ET 44 passt noch aber drunter gehen solltest nicht machen. ebenso würde ich es mit 235ern lassen, es kommt ja bei der Felge auf die Breite an meine hat zum Beispiel 8,5 und ich fahre 225er drauf. Sowohl der 225er wie auch logischerweise der 215er würden innerhalb der Felgen stehen. 235er sind nichts für einen Golf. Bei 8J sollten die 225er relativ Bündig sein, vielleicht minimal nach innen stehen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • StraightShooter schrieb:

      Also ET 44 passt noch aber drunter gehen solltest nicht machen. ebenso würde ich es mit 235ern lassen, es kommt ja bei der Felge auf die Breite an meine hat zum Beispiel 8,5 und ich fahre 225er drauf. Sowohl der 225er wie auch logischerweise der 215er würden innerhalb der Felgen stehen. 235er sind nichts für einen Golf. Bei 8J sollten die 225er relativ Bündig sein, vielleicht minimal nach innen stehen.

      LG Eike



      Danke mehr wie 225er kommen eh nicht in Frage :)

      Kannst du mir des mit Et vllt erklären ich hab da absolute keine Ahnung von was es mit der auf sich hat ?
      I still need a turbo
    • Hi.

      Ich fahre selbst 225/35 19 Reifen mit 8j 19 ET 45 Felgen und einer Tieferlegung von Eibach 45/35... Bei mir schleift nach dem Umbau nichts, ohne etwas verändert zu haben. Möglicherweise musst du also nicht mal die Schraube raus drehen und die Lasche umlegen...

      /edit:

      Wegen der ET, gib deine Frage mal bei Google ein ;). Da findest du super Beschreibungen inkl Bilder.

      Gruß, Pascal
      tfnr.sh
    • Sensei schrieb:

      GolfVer92 schrieb:

      Hallo Golf Gemeinde,

      bin seid kurzem in Besitz eines Golf 5 hab aber leider keine Ahnung über Felgen und Reifenkomination in Hinsicht eingetragen bekommen ohne was an der Karosserie zu verändern ich hoffe ich könnte mir da weiter helfen ?(

      Meine Frage: Ich habe mir die ASA AR1 in 8,5J 19 et 45 /ASA AR1 in 8,5j 19 et 35 mit jeweils 215/35 r19 ausgesucht nun frag ich mich ob das passen würde / besser passen würde in Hinsicht mit 35 mm H&R Federn? Würde einer der Kombinationen gehen ohnen etwas bördeln zu müssen?
      Ich weis leider nicht was die Et genau aus sagt.

      Ich hoffe ihr Könnte mir da weiter helfen :)

      Gruß Felix


      hallo felix,
      mit den ASA AR1 in 8,5 x 19 et 45 biste auf jeden fall auf der sicheren seite. vorne in radkästen noch die berühmte schraube raus, dann sollte es keine probleme geben ;)

      Sei dir da mal net so sicher.
      Mir wurde bei meinen Felgen auch von allen gesagt passt perfekt und gibt keine Probleme beim TÜV

      Tja eingetragen sind sie seit ich die Felgen habe nicht weil der TÜV es nicht abgenommen hat trotz Teilegutachten.
      Das Problem ist laut TÜV das die Felge ein Stück über die hinteren Kotis raus steht.
    • Fishmasta schrieb:

      Sei dir da mal net so sicher.
      Mir wurde bei meinen Felgen auch von allen gesagt passt perfekt und gibt keine Probleme beim TÜV

      Tja eingetragen sind sie seit ich die Felgen habe nicht weil der TÜV es nicht abgenommen hat trotz Teilegutachten.
      Das Problem ist laut TÜV das die Felge ein Stück über die hinteren Kotis raus steht.


      da hast du aber nen extrem pingeligen tüv-mensch erwischt. normalerweise steht 8x19 et45 genau bündig im kasuen. ich fahre 8x19 et 50 allerdings aufm 6er-golf und hinten hätte ich immernoch platz für spurplatten ohne das da was über steht ;)

      sayonara, Sensei / Christian

    • Fishmasta schrieb:

      Sensei schrieb:

      GolfVer92 schrieb:

      Hallo Golf Gemeinde,

      bin seid kurzem in Besitz eines Golf 5 hab aber leider keine Ahnung über Felgen und Reifenkomination in Hinsicht eingetragen bekommen ohne was an der Karosserie zu verändern ich hoffe ich könnte mir da weiter helfen ?(

      Meine Frage: Ich habe mir die ASA AR1 in 8,5J 19 et 45 /ASA AR1 in 8,5j 19 et 35 mit jeweils 215/35 r19 ausgesucht nun frag ich mich ob das passen würde / besser passen würde in Hinsicht mit 35 mm H&R Federn? Würde einer der Kombinationen gehen ohnen etwas bördeln zu müssen?
      Ich weis leider nicht was die Et genau aus sagt.

      Ich hoffe ihr Könnte mir da weiter helfen :)

      Gruß Felix


      hallo felix,
      mit den ASA AR1 in 8,5 x 19 et 45 biste auf jeden fall auf der sicheren seite. vorne in radkästen noch die berühmte schraube raus, dann sollte es keine probleme geben ;)

      Sei dir da mal net so sicher.
      Mir wurde bei meinen Felgen auch von allen gesagt passt perfekt und gibt keine Probleme beim TÜV

      Tja eingetragen sind sie seit ich die Felgen habe nicht weil der TÜV es nicht abgenommen hat trotz Teilegutachten.
      Das Problem ist laut TÜV das die Felge ein Stück über die hinteren Kotis raus steht.




      Was für Felgen bist du gefahren ?
      Hast du sie mittlerweile eingetragen bekommen oder hast was verändern müsse?
      Oder einfach bei nem anderem Tüvler probiert?

      Hab in Google diesen Golf 5 gefunden mit ASA AR1 steht nur dabei 215/35 zr19 weis jemand ob der Besitzer auch hier im Forum ist?
      I still need a turbo