Erfahrungen Hankook v12 evo und fulda exelero in 225/40/r18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen Hankook v12 evo und fulda exelero in 225/40/r18

      Hallo, hab ne Frage wegen den 2 oben genannten Reifen. Hat die jemand drauf und wie ist es mit dem Verschleiss der beiden Reifen? (sehr wichtig wegen hoher laufleistung). das Abrollgeräusch ist auch wichtig. mfg :thumbsup:

    • also ich hatte mal die fulda carat exelero und muss sagen die waren ganz ok , ich hatte meistens so bei 2,5 bar drauf...

      zu der laufleistung meine waren nach ca. 20000 - 25000 km runter aber das kommt ja uch auf die fahrweise an :)

      abrollgeräusch ist noch normal sag ich mal....


      mfg

    • Hi,

      ich fahre den V12evo seit etwa 2 Wochen, von daher kann ich leider noch nicht sonderlich viel zum Verschleiß sagen :).

      Das Abrollgeräusch ist aber ganz gut, habe keinen großen Unterschied zum SportMaxxTT feststellen können (mein Goodyear davor war extrem laut).

      Ich fahre den Reifen allerdings in der Dimension 215/40/18 auf einer 8" breiten Felge.

      Als Luftdruck wurde mir seitens Hankook an der VA 2,6 und an der HA 2,4 bar empfohlen (Achslast VA 970, HA 900 kg) für Volllast, momentan fahre ich aber noch 2,5 bar rundum.

      Gruß

      P.S.: Habe noch einen gebrauchten Satz Dunlop SportMaxx TT 225/40/18 mit 7-7,5 mm Restprofil abzugeben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michi1985 ()

    • Hab die v12 Evo 225/40/R18 seid einem Jahr auf TN1 Alus. Muss sagen ich bin sehr zufrieden mit
      diesen Reifen und kann sie bedenkenlos weiter empfehlen. Hab jetz ca. 10.000km mit ihnen runter und
      die Profiltiefe ist immer noch angenehm auf ca. 5 mm. Ich fahre sie jetzt mit 2,5 bar rundrum.

      lg

      lg skilly :)
      mein GOLF V

    • ich hatte bei meinem Kauf zwei neue Hankook reifen draufbekommen. Hinten hatte ich zwei falkenreifen, die 9000km gefahren wurden, aber in Top Zustand. Vorgestern hatte ich rechts hinten dann bei 150 ein lautes klackern gemerkt und beim abbremsen ist mir dann schließlich der reifen geplatzt und die Lauffläche abgerissen, zum Glück ist nix weiter passiert.



      VW Vertrags-Autohaus macht mir jetzt zwei neue und haben mir die Hankook empfohlen, also sollten die doch recht ok sein.



      MfG Karl