Allgemeine Frage zu BBS RS - Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Allgemeine Frage zu BBS RS - Felgen

      Hi Leute,

      da mir diese Felgen schon länger im kopf rumschwirren, wollte ich jetzt einfach mal so ein paar fragen dazu klären.

      Also ich glaube, dass es die Felgen nicht in 19" gibt, sondern 18" das größte wäre.

      Ich hab mich in verschiedenen foren schon durch threads über diese felgen gelesen aber leider nichts wirkliches gefunden.

      Also falls ich mir die felgen kaufen würden, dann sollten es scho 18zoll sein.

      Da die felgen ja 3teilig sind habe ich gelesen, dass es recht schwer sein soll an 18" Felgen ran zukommen, da alle teile aufeinader passen müssen.

      So habe ich gelesen, dass man natürlich einen seltenen Felgenstern mit einem 5x112er lochkreis braucht, dann ist mir aber unter gekommen, dass angeblich der 17zoll felgenstern die selbe größe haben soll wie der der 18 zoll felgen.
      Könnte ich also therotisch einen 17zoll Felgen stern kaufen und den rest von einer 18 zoll felge, das ganze zusammen bauen und so fahren?
      wie schaut es dann mit dem gutachten aus? ich hab auch iwas von "schüsseln" gelesen ?(

      Vllt könnt ihr mir da weiter helfen und mir noch ein paar dinge zu den felgen erzählen.

      und auch wo ich sie am besten kaufen kann ohne nen halbes vermögen auszugeben oder ob es gute replikas gibt?

      vielen dank und mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • du meinst wohl die sogenannten bbs super rs räder, wie sie in amerika genannt werden. diese felgen bestehen aus einem 17 zoll felgenstern mit entweder 5x112 lk oder 5x114 (subaru hatte wohl mal solche felgen auf irgendeinem model, werden dann mit "versatzschrauben" adaptiert) und 18 zoll schüsseln. ein gutachten wird es dafür sicherlich nicht geben da so eine felge niemals das bbs werk verlassen hat. mit einer eintragung siehts sicherlich schlecht aus da es auch kein festigkeitsgutachten gibt. in amerika ist das halt alles etwas einfacher ^^. ich habe aber auch schon 19zoll schüsseln gesehen die man mit dem 17er stern montieren kann, im amerikanischen ebay schwirren da manchmal welche rum...


      zum thema schüsseln erklärt dieses bild eigentlich die ganze sache