Spoiler Heckstoßstange ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spoiler Heckstoßstange ?

      Hallöle, hab mal ne dumme Frage, bekommt man dieses schwarze Unterteil (glaube das nennt sich Heckspoiler) der Heckstoßstange einzeln ab oder muss man die ganze Stoßstange dazu abbauen ?? Kann mir jemand weiterhelfen ?

      Desweiteren habe ich die Frage wie bekommt man diese Lüftungsgitter in der Frontstoßstange heraus ? Die kleinen sind geschraubt und geklammert bloss bei der größeren mittleren kann ich nicht erkennen wie sie befestigt ist ??


      LG de Micha.

    • Ab bekommst du das Teil ohne Demontage der Stoßstange, nachdem du alle Schrauben gelöst hast, musst du mit einem flachen, am besten abgetapetes, Messer ganz vorsichtig die Nasen Lösen. Dazu gehst du mit dem Messer zwischen Stoßstange und "Wanne", natürlich ganz vorsichtig ohne was zu zerkratzen.

      Bei der Montage hast du keine Chance, da muss die Stoßstange ab. Du musst einfach zu viel Druck aufwänden, damit die Nasen der Wanne in den Teil der Stoßstange einrasten, sodass die Stoßstange zu stark nachgibt. Man kann auch nicht von hinten gegendrücken.

      Also wenn du die Wanne nur gegen eine andere austauschen willst, dann gehts schneller wenn du die Stoßstange direkt abnimmst.

    • j4n84 schrieb:


      Ab bekommst du das Teil ohne Demontage der Stoßstange, nachdem du alle Schrauben gelöst hast, musst du mit einem flachen, am besten abgetapetes, Messer ganz vorsichtig die Nasen Lösen. Dazu gehst du mit dem Messer zwischen Stoßstange und "Wanne", natürlich ganz vorsichtig ohne was zu zerkratzen.

      Bei der Montage hast du keine Chance, da muss die Stoßstange ab. Du musst einfach zu viel Druck aufwänden, damit die Nasen der Wanne in den Teil der Stoßstange einrasten, sodass die Stoßstange zu stark nachgibt. Man kann auch nicht von hinten gegendrücken.

      Also wenn du die Wanne nur gegen eine andere austauschen willst, dann gehts schneller wenn du die Stoßstange direkt abnimmst.



      Aha, sehr gut und verständlich erklärt, konnte mir nicht so recht erklären wieso sie ab, aber nicht wieder drangehen sollte. Hab dieses Buch so wirds gemacht, bloss beschreibt der Autor halt auch nicht den einzelnen Abbau dieses Unterteils sondern nur die komplette Stoßstange. Auf der Explosionszeichnung sieht es so aus als ob man bloss die Schrauben lösen muss und kann dann das Ding abziehen, von Rastnasen oder sonstigem ist da absolut nichts zu erkennnen. Vielen Dank für deine Mühe, ein schönes WE !!



      LG de Micha.