Ratschlag Felgen + Federn Kombination

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ratschlag Felgen + Federn Kombination

      Guten Tag,

      bin kurz davor mir einen Golf V GTI Pirelli Edition zuzulegen,

      jetzt habe ich eine kleine Frage bezüglich Felgen und Federnkombination.

      Ich würde gerne für den Sommer 19" Felgen kaufen, es handelt sich um folgende Felge Rial Ravenna 8,5x19" Einpresstiefe 45 mit einer Berreifung von 225/35R19.

      Meine Frage ist mit welche Kombination von Federn ich nichts am Auto ändern muss und was trotzdem schön runter geht ?

    • Es ist im Prinzip egal welche Federn du dir kaufst.

      Da der GTI ja schon vom Werk aus tiefer ist musst du nur darauf achten, dass du mindestens 4 wenn nicht sogar 5cm tiefer kommst sonst siehts mit 19ern nicht aus und dafür musst du darauf achten, dass die Federn für deine Achslast ausgelegt sind. Wenn die Federn z.b. auch ne Achslast von 300Kg über deiner Achslast ertragen, wirst du den angegebenen Tieferlegungswert nicht erreichen.

      Wenn du nicht allzu tief willst,
      solltest du ne 18er Felge nehmen!

    • Generell kann ich dir wenn du Federn willst die Eibach empfehlen, ausgehend von einem Seriengolf legen die um 45/35 tiefer, da der GTI vom Werk 20 mm Tiefer ist entspricht das noch 25/15 und das passt schon wirklich gut mit 19ern. Tiefer würde ich nur mit einem komplett Fahrwerk oder noch besser mit einem Gewinde gehen.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator