Heckklappe per Funk entriegeln

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckklappe per Funk entriegeln

      Hallo,
      hab bei mir jetzt eine original FFB nachgerüstet.
      Soweit funktioniert alles, nur kann ich die Heckklappe nicht mit dem Schlüssel entriegeln?
      Hat jemand eine Idee woran das liegt ?
      Muss das KSG anders codiert werden?

    • Hi,

      das ist beim Golf IV auch nicht werksmäßig möglich.
      Gibt hier viele Beiträge wo beschrieben wird was du alles anpassen musst.
      So weit ich mich erinnern kann, benötigst du den Schlüssel vom Beetle, da der die dritte Taste hat und dann musst du das KSG umcodieren.
      Kannst hier mal ein bischen suchen, dann findest du genauere Info.
      Gruß Thomas

      Respektiere den Wagen, dann wird dich auch der Fahrer respektieren!
    • Ich habe ingesamt drei 3 Tastenschlüssel.
      Hab jetzt festgestellt das es mit einem Schlüssel der ist vom G4 geht, es öffnet sich aber auch die hintere Beifahrertüre.
      Mit dem anderen Schlüssel, der ist vom Touran kann ich nur auf und abschliessen, die dritte Taste zum entriegeln geht nicht.
      Hab noch einen vom G5 da ist es dasselbe.
      An dem Schlüssel kanns ja eigentlich nicht liegen, denn entweder lässt er sich anlernen oder er geht gar nicht.
      Kann mir nicht vorstellen das die Taste fürs entriegeln der Heckklappe auf einer anderen Frequenz funkt.
      Codieren geht ja nur auf 2 oder 4 türer und dort dann entweder Gesamt oder Einzeltür öfnnung.
      Mehr gibts meines wissens nach nicht.
      Die ganzen Beiträge hier helfen mir nicht, da geht es meistens ja darum eine gecleante Heckklappe zu öffnen.
      Hat sonst irgendjemand eine Idee ???

    • Ja, das weis ich. :)
      Geht ja auch mit einem Schlüssel.
      Mit den anderen beiden geht es halt nicht, sondern nur komplett auf und zu schliessen.
      Die Taste für die Heckklappe geht nur bei den anderen Schlüsseln nicht,irgendwie ist das unlogisch.

    • Ein Golf 5 Schlüssel dürfte gar nicht gehen, weil die nicht kompatibel sind. Und beim Golf 4 gibt es auch zwei Generationen Schlüssel die nicht tauschbar sind. Da muss man schon den richtigen haben. Aber das eine hintere Tür mit aufgeht sollte nicht sein. Es wird nur bei allen Türen die Safe Sicherung aufgehoben und man kann die von innen öffnen, von außen sollten sie verriegelt bleiben. Wo hast denn die anderen Schlüssel her? Nicht das da schon dran rumgefummelt wurde und der dritte Taster gar nicht drin ist.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN

    • Die Schlüssel vom G5 und Touran sind neu (waren Zweitschlüssel), sie haben keinerlei gebrauchspuren.
      Der vom G4 sieht übel aus, daher hab ich noch die anderen beiden dazu gekauft.
      Die Taster sind alle belegt, man hört es klicken und die rote LED leuchten bei allen Schlüsseln.
      Es sind alles 434 Mhz Schlüssel und ich kann mit allen die ZV öffnen und auch verriegeln.
      Aber die Heckklappe lässt sich aber eben nur mit dem G4 Schlüssel entriegeln.
      Das ist ja das was mich stutzig macht.

    • Hi,



      brauch dringend hilfe ich hab mir nen gebrauchten schlüssel geholt mit
      denn schönen drei tasten ging auch ans fahrzeug an zu lernen, nur jetzt
      kann ich mit dem schlüssel auch das andere auto aufschliessen von dem ich den schlüssel hab. wie kann das sein???

    • Noch sind wir nicht soweit das die Fahrzeuge untereinander vernetzt sind. Woher soll das andere Fahrzeug wissen das du den Schlüssel andersweitig anlernst ?

      Der Schlüssel muss aus dem Fahrzeug manuell gelöscht werden.

      Gruß nightmare

    • Man muss peer Vag Com ins Steuergerät des Kombiinstrument gehen. Alle angelernten Schlüssel löschen und die noch vorhandenen neu anlernen.

      Geht also genauso wie du deinen Schlüssel bei dir angelernt hast. nur das man den Schlüssel nachher nicht mehr neu anlernt.

      Gruß nightmare

    • Im Kombiinstrument kannst nur die Wegfahrsperrentranspomder löschen und anlernen. Hier geht es ja um die Funkcontainer, die liegen im Komfortsteuergerät was ja auch die Funksignale empfängt und umsetzt. Ansonsten müssen dort auch alle Funkcontainer gelöscht werden und die die bleiben sollen neu angelernt.

      VCDS HEX + CAN vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN