Fenster fährt nicht mehr hoch bzw. runter

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fenster fährt nicht mehr hoch bzw. runter

      Hi,
      seit kurzem habe ich ein recht kurioses Problem mit meinem Fensterheber am Golf.

      Manchmal kann ich das Fenster der Fahrertüre nicht mehr öffnen, nach einer gewissen Weile funktioniert es dann wieder. Ist es einmal ganz offen, kann ich es zeitweise nicht mehr schließen. Nach einer Weile warten gehts dann wieder zu. Wenn ich den Schalter betätige kann ich allerdings ein leises Knacken vom Motor vernehmen, wie man es hört, wenn das Fenster ganz oben ist und man den Schalter zum Schließen betätigt. Das Problem trit jedoch nur an der Fahrertüre auf, alle anderen Fenster öffnen und schließen problemlos.

      Weiß da jemand Rat?

    • Sooo, habe mich nun endlich nochmal mit besagtem Problem beschäftigt. Festgestellt habe ich nun, dass der Motor im ausgebauten, jedoch angeschlossenen Zustand sich bei Betätigung nicht bewegt, ein zweiter Austauschmotor ebenfalls nicht. Beide Motoren klacken kurz, drehen sich aber nicht. Fehlerspeicher ist leer.

      Hat da jemand eine Idee?

    • Sicher ist der Motor durch den Achselschweiß nass geworden vom ewigen Arm raushalten.... :P

      Sry für OT

      Ne, also mal in ernst, müssen wir den Motor mal an externer Spannungsversorgung testen... Sonst evtl. irgendwo n Kabelbruck o.ä.

    • hört sich nach sicherung oder relais an..

      damit bei z.B. festgerfrorenen scheiben der FH-motor nicht ex geht oder deine scheibe beim auftauen nicht runterklatscht gibts ne sicherheitsabschaltung!
      wenn diese eingreift funzen deine FH 5-20 min nicht,
      teste mal sicherung vielleicht auch relais für fensterheber wenn es das ist, tauschen und ruhe ist
      kann aber auch wie du schon sagst auch kabelbruch oder massefeher sein

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Danny1.4 ()

    • Danny1.4 schrieb:

      hört sich nach sicherung oder relais an..

      damit bei z.B. festgerfrorenen scheiben der FH-motor nicht ex geht oder deine scheibe beim auftauen nicht runterklatscht gibts ne sicherheitsabschaltung!
      wenn diese eingreift funzen deine FH 5-20 min nicht,
      teste mal sicherung vielleicht auch relais für fensterheber wenn es das ist, tauschen und ruhe ist
      kann aber auch wie du schon sagst auch kabelbruch oder massefeher sein

      Ja, das klingt plausibel.

      Hat jeder Fensterheber ein Relais oder gibt es eins für alle 4? Sicherungen habe ich alle gecheckt, die sind alle in Ordnung.
    • 2,5 Stunden später:

      Problem gelöst. Wurzel allen Übels war ein Kabelbruch in der + Leitung.