Winterreifen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich benötige ein paar Infos über Winterreifen für mein IVer-Gölfchen. Welche habt ihr, was kostet sie und wie zufrieden seid ihr damit? Ich denke darüber nach bei ATU Reifen zu kaufen. Ist das empfehlenswert? Oder was haltet ihr von Allwetterreifen im Winter?

      VG, wumba

    • Ich würd evtl mal den AlexFFM (tuningteileversand.de) anschreiben. Sein Händlerbereich (klick)
      Denke er kann Dich da ganz gut beraten und Dir sicher auch nen guten Preis anbieten.

      Ich selber fahre Conti TS 830 in 195/65 R15. bin soweit ganz zufrieden damit was Haltbarkeit und Grip angeht. für mich nen guter Kompromis zwischen quali und Preis. Gibt aber noch einige andere die auch durchaus empfehlenswert sind.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ich fahre im Winter den..ach wie heißt der...Dunlop Sp Sport 3d in 205/55 R16.
      Finde ich persönlich ein sehr guter Reifen. Hatte nie etwas zu motzen.
      Was heißt günstig? Verglichen mit nem 215/35 R19 von Dunlop oder verglichen mit einem 145er Nankang Reifen?

      Wenn ich mich recht entsinne habe ich für meine 83€ das Stück bezahlt. Ein finde ich sehr Akzeptabler Preis wenn man schonmal 200€ für einen Reifen ausgegeben hat ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Bei meinen alten IVern bin ich auch die Conti TS810 und Michelin Alpin gefahren.
      Beides sehr gute Reifen. Auf nasser Straße war der Conti super. Im Schnee hatte der Michelin leichte Vorteile.
      WEgen dem Kauf würde ich dir auch den AlexFFM empfehlen.


      Von Allwetterreifen halte ich gar nix. Dann kannste auch die normalen weiterfahren.

      Gruß Thomas
    • hey, also ich habe mir letztes jahr die GOODYEAR ULTRA GRIP 7+ gegönnt... auf 205/55 R16
      bin damit bestens zufrieden :) die kann ich auf jeden fall weiterempfehlen
      warn oder sind auch noch mit die besten winterreifen in allen tests, soweit ich weiß :D
      hab dafür 480€ incl mwst und montage bezahlt

      lg markus

    • Ich fahre seit letztem Jahr die Vredestein Snowtrac, kA welche Nummer, aufjedenfall war die DOT 2 oder 3 Wochen vor Lieferdatum (!), hab die damals beim AlexFFM (Tuningteileversand) zu einem Top Preis bestellt. :thumbup:

      Sind 205/55/R16 und fahren sich absolut super, Grip auf Schnee ist perfekt, Bremsen ebenfalls und selbst im Tiefschnee hatte ich noch einigermaßen Traktion. Also definitiv eine Empfehlung wert. Abrollkomfort ist super (ist ja auch klar, wenn man im Sommer 225/40/18er fährt), Abrollgeräusch hält sich in Grenzen und Verschleiß kann ich keinen Übermäßigen feststellen.

    • Moin,

      Danny_TDI schrieb:

      Ich fahre im Winter den..ach wie heißt der...Dunlop Sp Sport 3d in 205/55 R16.


      Soweit ich weiß, heisst der Reifen Dunlop SP Wintersport 3D, der SP Sport ist der passende Sommerreifen. Kann mich aber nur anschließen, ein absoluter topp Reifen.

      Gruß bigfoot
      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • also ich fahre wie Danny_TDI den Dunlop Sp Winter Sport 3D.
      Ein guter Reifen für trockene wie nasse Straßenverhältnisse und auf Schnee nichts zu beanstanden.

      Preis liegt für 196/65 R15 bei etwa 57€, bei 205 /55 R16 bei etwa 87€ das Stück.

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"
    • Michelin Alpin A4 195/65 R15 91 T

      Hi,

      dem Preis gehorchend habe ich mich fast für den obigen Reifen entschieden. Im ADAC-Test hat er als 225er eine gute Note erhalte und im Test bei den 185er taucht er garnicht auf. Was haltet Ihr davon, würdet Ihr mir trotzdem zu der 195er Variante raten?

      Gruß und ein sonniges Wochenende

      wumba

    • Silent Viper schrieb:

      Ich fahre seit letztem Jahr die Vredestein Snowtrac, kA welche Nummer, aufjedenfall war die DOT 2 oder 3 Wochen vor Lieferdatum (!), hab die damals beim AlexFFM (Tuningteileversand) zu einem Top Preis bestellt. :thumbup:

      Sind 205/55/R16 und fahren sich absolut super, Grip auf Schnee ist perfekt, Bremsen ebenfalls und selbst im Tiefschnee hatte ich noch einigermaßen Traktion. Also definitiv eine Empfehlung wert. Abrollkomfort ist super (ist ja auch klar, wenn man im Sommer 225/40/18er fährt), Abrollgeräusch hält sich in Grenzen und Verschleiß kann ich keinen Übermäßigen feststellen.

      Absolutes DITO :thumbup:

      BTW: 195er Breite wurde in der Autobild getestet, da kann man auch nochmal nachschauen. Wobei in 3 Tests i.d.R. auch 3 verschiedene Ergebnise rauskommen; solange man nicht gerade Nankang oder sonstige Billigheimer im Winter fährt, passt es schon ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ChuckChillout schrieb:

      .........solange man nicht gerade Nankang oder sonstige Billigheimer im Winter fährt, passt es schon ;)


      Nankang ist gar nicht so billig wie manche denken!

      Nankang würde ich sogar als günstige variante für den Sommer empfehelen da ein paar freunde den haben und kann wirklich sagen ein Top Reifen zu dem Preis, natürlich nicht vergleichbar mit conti / Pirelli / Bridgestone oder so aber gut!

      Eventuell hat ja einer vor den Nexen mal diesen Winter zu testen...vielleicht kommt ja sogar ein gutes ergebnis bei raus!



      BackToTopic:

      Im Allgemeinen gesprochen, mach dir keine gedanken ob es der Hankook wird oder der Conti oder was weiß ich was...solang es marken reifen sind bist du schon mal auf der sicheren Seite

      Michelins sind halt dafür bekannt das sie weniger verschleiß als andere Reifen haben das wäre für mich z.B ein kaufgrund für den michelin ansonsten unterscheiden sich die Marken Reifen nicht so groß.


      ALSO MARKEN REIFEN KAUFEN, GLÜCKLICH SEIN ;)
    • das stimmt, Nankang ist wirklich nicht so schlecht. ICh hab mir früher auch den Cresta 220 von Maloya gekauft. War wirklich ein sehr guter Reifen.

      Die wirklichen Billigmarken sind aber eben solche wie Sunny, Goodride (den viele immer noch mit Goodyear verwechseln und daher kaufen), Tara etc...

      daniel__;2946406 schrieb:

      alter schwede ist der sound geil 8o

      Watch us at http://www.vag-saar.de"http://www.vag-saar.de"