Front: Von GTI auf R20 Stoßstange

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Front: Von GTI auf R20 Stoßstange

      Hallo.

      Gestern haben wir in unserer KFZ-Werkstatt einen Golf 6 GTI rein bekommen. Der Kunde möchte die R20 Stoßstangen verbaut haben.
      Jetzt haben wir mal ein bisschen angefangen zum Zerlegen, alte Stoßs. weg und neu Stoßs. angeschaut. jetzt haben wir n paar Probleme festgestellt:
      GTI: Nebelscheinwerfer und 6 Parksensoren
      R20: Tagfahrlicht und nur 4 Parksensoren

      Man wird wahrscheinlich Versuchen mit Codieren da irgendwas hin zu bekommen

      Ich kann euch leider noch nichts genaueres sagen, weil das leider nicht mein Projekt ist.

      Aber ich halt euch auf den laufenden. Versuch noch Bilder zum machen...


      MFG Markus B

    • Bin schon gespannt, wie ihr das mit dem TFL löst! Schreibe dann bitte mal wie die angeschlossen/angesteuert werden!
      Die Nebler werden wohl dran glauben müssen, wenn es optisch nach R aussehen soll.
      Zum PLA: Schau mal auf die folgende Seite, dort sind Halterungen für die beiden seitlichen Sensoren, die man in die Stoßstange einarbeiten könnte!
      daniundalex.de/cms_neu/index.php?page=176

      • 1x 3C0 919 494 GRU - Halter für US-Sensor rechts - 4,23€
      • 1x 3C0 919 493 GRU - Halter für US-Sensor links - 4,23€

      Gruß Linx,
      meinGOLF.de Moderator

    • Nein, ich bin mir ziemlich sicher, dass ich hier schonmal nen roten Golf VI Gti o. Highline gesehen habe, der direkt auf R Stoßstange umgebaut hat..

    • ja es wurde sich bestimmt lohnen weil einen schonen gti bekommt mann ja schon ab 25.000 voll ausstattung und die r20 teile bekommt mann auch schon gebraucht auf internet.Dann alles lakieren lassen und fertig und die alte gti teile wieder verkaufen.Weil einen r20 voll ausstattung kostet ja schon uber 37.000 und das ist viel zuteuer.

      Vw Jetta Gli Freak

      US jetta

    • Problem Sensoren

      Also heute haben wir uns mal um die Parksensoren gekümmert.
      Die R-Stoßstange bekommt jetzt 6 Sensoren(wie GTI) anstatt nur wie die Orginalen 4 (wie R).
      Dabei werden die 2 Sensoren von dem mittleren Gitter der R-Stoßs. übernommen. Und dann noch jeweils links und rechts 2 Löcher gebort, für die restlichen 4 Sensoren.


      Wir hätten uns jeweils 1 Loch auf jeder Seite sparen können wenn der Kunde die außeren Stoßstangengitter mit Sensorenaussparrung gekauft hätte, er hat aber die ohne Loch gekauft.

      Also sind heute fertig geworden mit der Parksensorengeschichte, funktioniert alles.
      Jetzt noch lackieren, und dann noch die Sache mit Nebelscheinis und TFL klären.
      Wir haben uns bei einer VW-Werkstatt erkundigt. Da hieß es das man die Nebelscheinis so codiert das es im Bordcomputer keinen Fehler anzeigt. Der VW-Mann meinte auch dass für das TFL schon irgendwo ein Stecker vorhanden sein soll. Bilder gibts vielleicht morgen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BauerM () aus folgendem Grund: Bild hinzugefügt

    • gibts da schon was neues ? Grade dieser NSW-TFL-Adapterstecker würde mich sehr interessieren wenn es da eine OEM Lösung von VW geben würde :D

      Grüße
      TheJudge
      ___________________________
      meinGOLF.de - GOLFVI.de